Nicht mal die optimistischen Analysten hatten mit diesem Ergebnis gerechnet: Die Erstquartalzahlen, die das chinesische Technologie-Unternehmen Xiaomi vergangene Woche veröffentlichte, haben die Anleger mit einem rasanten Erlöswachstum und mehr als verdreifachten Gewinnen begeistert. Den Umsatz steigerte Xiaomi im Vorjahresvergleich um 55 Prozent auf knapp 77 Milliarden Yuan (9,8 Milliarden Euro). [...]


Quelle: Finanztrends.de

Jetzt den vollständigen Artikel lesen