Zum einen ist der Bedarf an Halbleitern durch die Energiewände in den vergangenen Jahren drastisch gewachsen. Neben den Elektroautomobilen benötigen Windräder der neuesten Generation, Solar- und Smart-Grid-Lösungen deutlich mehr Chips. Hinzugekommen sind die Krypto-Miner, die einen erheblichen Bedarf haben, um Digitalwährungen zu schürfen. Der Hauptauslöser für den drastischen Mangel war jedoch Corona. Es wurden Lieferketten zerrissen und die Autoindustrie stornierte Bestellungen, mit drastischen Folgen…

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Inv3st.de