Finnland

NOKIA IM FOKUS: Netzausrüster hinkt der Konkurrenz hinterher

ESPOO (dpa-AFX) - Der finnische Netzwerkausrüster Nokia <FI0009000681> wird von seinen Anteilseignern kritisch beäugt. Die Ende Oktober zusammengestrichene Prognose und das Aussetzen der Dividendenzahlung hat die Börse dem Konzern bisher nicht verziehen. Der Kurs bleibt im Keller. Hohe Kos... weiter

Finnland

ROUNDUP/Wandel im Revier: Paketzentrum auf Bochumer Opel-Gelände in Betrieb

BOCHUM (dpa-AFX) - Fünf Jahre nach dem Ende der Autoproduktion bei Opel in Bochum hat die Deutsche Post <DE0005552004> am Montag auf dem ehemaligen Werksgelände ein großes Paketzentrum in Betrieb genommen. Es ist neben einer Sortieranlage in der Nähe von Frankfurt am Main das größte Paketz... weiter

Finnland

Kreise: Hillhouse Capital bietet für Thyssenkrupp-Aufzugssparte

ESSEN (dpa-AFX) - Die Liste der Interessenten an die zum Verkauf stehende Aufzugssparte des Industriekonzerns Thyssenkrupp <DE0007500001> hat sich noch einmal verlängert. Der Finanzinvestor Hillhouse Capital des Geschäftsmanns Zhang Lei gehöre zu den Bietern, berichtet die Nachrichtenagent... weiter

Finnland

Russland erteilt bedingt Genehmigung für Fortum-Uniper-Deal

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Russland hat dem finnischen Energieunternehmen Fortum <FI0009007132> am Donnerstag vorläufig erlaubt, weitere Anteile an dem Düsseldorfer Energiekonzern Uniper <DE000UNSE018> zu erwerben. Fortum könne seinen Plan, weitere 20,5 Prozent zu übernehmen in die Tat u... weiter

Finnland

Geringere Produktionsmengen belasten Ergebnis bei Uniper

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Uniper <DE000UNSE018> hat in den ersten neun Monaten wegen des Wegfalls positiver Einmaleffekte und geringerer Produktionsmengen weniger verdient als im Vorjahr. Der bereinigte operative Gewinn (Ebit) ging um fast 50 Prozent auf 203 Millionen Euro ... weiter

Finnland

KORREKTUR/WDH/Uniper erhöht Gewinnprognose - Dividende könnte höher ausfallen

(Die erwarteten Zuflüsse an Fortum durch die Dividende am Ende des vierten Absatzes wurden am Ende des vierten Absatzes korrigiert: 195 Millionen Euro) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Kraftwerksbetreiber Uniper <DE000UNSE018> hat wegen einer besseren Lage des britischen Geschäfts die Prognose f... weiter

Finnland

Uniper stellt in unruhigen Zeiten Quartalszahlen vor

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper <DE000UNSE018> veröffentlicht am Dienstag (7.30 Uhr) Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2019. Bereits am Montagabend hatte das Unternehmen die Prognose für das operative Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr erhöht und eine hö... weiter

Finnland

ROUNDUP: Uniper erhöht Gewinnprognose - Dividende könnte höher ausfallen

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Kraftwerksbetreiber Uniper <DE000UNSE018> hat wegen einer besseren Lage des britischen Geschäfts die Prognose für das laufende Jahr erhöht. Das Unternehmen, bei dem der finnische Konzern Fortum <FI0009007132> die Mehrheit anstrebt, rechnet im laufenden Jahr... weiter

Finnland

KORREKTUR: Uniper erhöht Gewinnprognose - Dividende könnte höher ausfallen

(Im ersten Absatz wird klargestellt, dass Fortum noch nicht die Mehrheit an Uniper hat und das Unternehmen auch noch nicht kontrolliert, aber die Mehrheit anstrebt.) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Kraftwerksbetreiber Uniper <DE000UNSE018> hat wegen einer besseren Lage des britischen Geschäfts ... weiter

Finnland

Uniper erhöht Gewinnprognose für 2019 - Dividende könnte höher ausfallen

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Kraftwerksbetreiber Uniper <DE000UNSE018> hat wegen einer besseren Lage des britischen Geschäfts die Prognose für das laufende Jahr erhöht. Das zum finnischen Konzern Fortum <FI0009007132> gehörende deutsche Unternehmen rechnet im laufenden Jahr jetzt mit e... weiter

Finnland

5G-Netz: CDU-Politiker warnt vor Einflussnahme aus den USA und China

BERLIN (dpa-AFX) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg (CDU) hat mit Blick auf den Aufbau des 5G-Mobilfunknetzes in Deutschland vor Einflussnahme aus China und den USA gewarnt. "Vertrauen in jedwede Richtung wäre falsch, ob es Komponenten sind, die aus China kommen oder aus den USA", ... weiter

Finnland

Bedenken wegen 5G: Huawei-Chef weist Kritik an seinem Konzern zurück

SHENZHEN (dpa-AFX) - In der Debatte um den Aufbau des 5G-Netzes in Deutschland hat der Chef des chinesischen Telekomausrüsters Huawei Kritik an seinem Unternehmen zurückgewiesen. Er könne "mit Sicherheit" versprechen, dass Huawei keine Daten an die chinesische Regierung weitergibt, sagte Ren Zhe... weiter