Bau

ROUNDUP 3: Kein Schutz für Wucher - Verfassungsgericht billigt Mietpreisbremse

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Die umstrittene Mietpreisbremse für besonders begehrte Wohngegenden ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Die 2015 eingeführten Vorschriften verstießen weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen Gleichheitssatz, teil… weiter

Bau

FDP: Mietpreisbremse bleibt trotzdem falsch

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Zulässigkeit der Mietpreisbremse hat die FDP ihre Ablehnung dieses Instruments bekräftigt. "Nur weil die Mietpreisbremse verfassungsrechtlich nicht verboten ist, ist sie noch lange nicht klug. Denn sie schadet den Mietern"… weiter

Bau

ROUNDUP: Bundesverfassungsgericht billigt Mietpreisbremse

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Sie verstößt weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen Gleichheitssatz, wie das Bundesverfassungsgericht entschied. Die Klage einer Berliner… weiter

Bau

Karlsruhe: Mietpreisbremse verstößt nicht gegen Grundgesetz

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, wie am Dienstag in Karlsruhe mitgeteilt wurde./sem/DP/jha weiter

Bau

DGAP-Stimmrechte: HeidelbergCement AG (deutsch)

HeidelbergCement AG: Korrektur einer Veröffentlichung vom 15.08.2019 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: HeidelbergCement AG HeidelbergCement AG: Korrektur einer Veröffentlichung vom 15.08.2019 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel de… weiter

Bau

Deutscher Mieterbund kritisiert Mietpreispläne der großen Koalition

BERLIN (dpa-AFX) - Die Probleme auf dem in Deutschland angespannten Wohnungsmarkt werden nach Ansicht des Deutschen Mieterbundes durch die Reform der Mietpreisbremse nicht gelöst. Hauptgrund dafür sind laut Verbandspräsident Lukas Siebenkotten die regional sehr unterschiedlichen Vorgaben. "… weiter

Bau

Grand-City-Chef: Berliner Mietendeckel würde Unternehmen kaum treffen

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Wohnimmobilienkonzern Grand City Properties <LU0775917882> sieht einen möglichen Mietendeckel in Berlin gelassen entgegen. "Wir wissen noch nicht genau, was auf uns zukommt", sagte Unternehmenschef Christian Windfuhr der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am M… weiter

Bau

ROUNDUP: Koalition rauft sich zusammen - Mieter sollen besser geschützt werden

BERLIN (dpa-AFX) - Mieter und Käufer von Wohnungen sollen besser vor finanzieller Überlastung geschützt werden. Die Koalition einigte sich nach monatelangem Ringen dafür am Sonntag in einem Kompromiss auf ein Bündel an Erleichterungen. Auch auf anderen Feldern wollten die Spitzen des Bündni… weiter

Bau

Koalition will Mietpreisbremse verlängern

BERLIN (dpa-AFX) - Die Koalition hat sich auf verschiedene Erleichterungen für Mieter und Immobilienkäufer geeinigt. So soll die Mietpreisbremse bis zum Jahr 2025 verlängert werden. Mieter sollen außerdem im Nachhinein zu viel gezahlte Miete vom Vermieter zurückfordern können. Geplant ist e… weiter

Bau

ROUNDUP: Steigende Mieten setzen Handwerk und Handel unter Druck

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Der Immobilienboom in Deutschland wird zur Gefahr für Händler und Handwerker in teuren Städten. Verbände warnen, steigende Mieten und Preise verdrängten alteingesessene Geschäfte und Betriebe aus den Innenstädten. "Die Gewerbemieten in gefragten Städten gehen du… weiter

Bau

USA: Baubeginne überraschend weiter gesunken

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der US-Häusermarkt hat sich im Juli uneinheitlich entwickelt. Während es mit den Baubeginnen überraschend weiter abwärts ging, gab es einen unerwartet starken Anstieg bei den Baugenehmigungen. Die Zahl der Baubeginne fiel im Monatsvergleich um 4,0 Prozent, wie das Han… weiter

Bau

ROUNDUP: Tengelmann wächst trotz des Dramas um Karl-Erivan Haub kräftig

MÜLHEIM/RUHR (dpa-AFX) - Das plötzliche Verschwinden des Tengelmann-Chefs Karl-Erivan Haub im April vergangenen Jahres hat das Familienunternehmen nicht aus der Bahn geworfen. Das Handelsimperium aus Mülheim an der Ruhr steigerte im vergangenen Jahr seinen Umsatz um 4,7 Prozent auf 7,8 Mill… weiter