Personalien

ROUNDUP: Bahn-Aufsichtsrat will Führungsstreit in Sondersitzung lösen

BERLIN (dpa-AFX) - Im Führungsstreit bei der Deutschen Bahn tritt der Aufsichtsrat an diesem Montag (14 Uhr) wieder zu einer Sondersitzung zusammen. Im Mittelpunkt steht die Zukunft des Finanzvorstands Alexander Doll. Der Aufsichtsrat legt dem früheren Banker zur Last, dass es nicht gelungen ist... weiter

Personalien

Bahn-Aufsichtsrat entscheidet über Finanzvorstand Alexander Doll

BERLIN (dpa-AFX) - Im Führungsstreit bei der Deutschen Bahn tritt der Aufsichtsrat an diesem Montag (14 Uhr) wieder zu einer Sondersitzung zusammen. Im Mittelpunkt steht die Zukunft des Finanzvorstands Alexander Doll. Der Aufsichtsrat legt dem früheren Banker zur Last, dass es nicht gelungen ist... weiter

Personalien

'FAS': Stuhl von BMW-Vertriebsvorstand Nota wackelt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Vorstandsumbau beim Autokonzern BMW könnte laut einem Pressebericht weitergehen. Vertriebsvorstand Pieter Nota müsse damit rechnen, dass sein Vertrag 2020 nicht verlängert werde, schreibt die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf Unternehmenskreise... weiter

Personalien

Kreise: T-Mobile-US-Chef Legere wechselt nicht zu Wework

NEW YORK (dpa-AFX) - Durchatmen in Bonn: John Legere, der Chef der amerikanischen Telekom-Mobilfunktochter <DE0005557508> T-Mobile-US <US8725901040> wechselt wohl nicht zum angeschlagenen Büroraum-Anbieter Wework. Legere nehme den Chefposten bei Wework nicht an, berichtete die Nachri... weiter

Personalien

ROUNDUP: VW-Konzern macht Duesmann zum Audi-Chef

INGOLSTADT/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der ehemalige BMW <DE0005190003>-Manager Markus Duesmann wird neuer Audi <DE0006757008>-Chef. Der 50-Jährige werde den erst zu Jahresbeginn berufenen Vorstandsvorsitzenden Bram Schot im kommenden April ablösen, teilten VW <DE0007664039> und Audi... weiter

Personalien

Ex-BMW Manager Duesmann wird Audi-Chef

Ingolstadt/Wolfsburg (dpa) - Der ehemalige BMW-Manager Markus Duesmann wird neuer Audi-Chef. Der 50-Jährige werde den erst zu Jahresbeginn berufenen Vorstandsvorsitzenden Bram Schot im kommenden April ablösen, teilten VW und Audi in Wolfsburg und Ingolstadt mit. VW-Konzernchef Herbert Diess, der ... weiter

Personalien

Chefredakteur Olaf Zapke verlässt Reuters Deutschland

BERLIN (dpa-AFX) - Der Chefredakteur der Nachrichtenagentur Reuters für Deutschland, die Schweiz, Österreich und den Balkan, Olaf Zapke, verlässt das Unternehmen. Er bleibe noch bis Februar 2020 in seiner Position, in den nächsten Wochen werde nach Ersatz gesucht, hieß es am Freitag in einer int... weiter

Personalien

Ex-BMW-Vorstand Duesmann wird Audi-Chef

INGOLSTADT/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der ehemalige BMW <DE0005190003>-Vorstand Markus Duesmann (50) ist zum neuen Audi <DE0006757008>-Chef berufen worden. Duesmann werde den Vorstandsvorsitzenden Bram Schot zum 1. April ablösen, teilte VW <DE0007664039> am Freitag in Wolfsburg mit.... weiter

Personalien

ROUNDUP/Führungsstreit bei der Bahn: Finanzvorstand geht

BERLIN (dpa-AFX) - Nach nur eineinhalb Jahren bei der Deutschen Bahn steht der Finanzvorstand Alexander Doll vor dem Abgang. Nach wochenlangem Führungsstreit hat der Manager nach dpa-Informationen am Freitag einen Auflösungsvertrag unterschrieben. Der Aufsichtsrat des bundeseigenen Konzerns müss... weiter

Personalien

WDH: Bahn-Finanzvorstand Doll verlässt Konzern

(Im 1., 2. und 3. Absatz jeweils 1. Satz wurde präzisiert, dass Doll seit eineinhalb Jahren im Vorstand der Deutschen Bahn sitzt, dort aber erst seit Januar dieses Jahres für die Finanzen verantwortlich ist) BERLIN (dpa-AFX) - Nach nur eineinhalb Jahren bei der Deutschen Bahn steht der Finanzvor... weiter

Personalien

Doppelrolle in Endlager-Suche: Regierungsberater verlässt Kommission

BERLIN (dpa-AFX) - Nach Kritik an möglichen Interessenskonflikten hat ein Berater der Bundesregierung für Fragen rund um Atommüll, Michael Sailer, die Entsorgungskommission verlassen. Das sagte Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. Seiler war Vorsitzende... weiter

Personalien

ROUNDUP: VW-Aufsichtsrat beschließt Investitionen bis 2024 - Neuer Audi-Chef?

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Aufsichtsrat von Volkswagen <DE0007664039> will am Freitag die geplanten Investitionen des weltgrößten Autoherstellers über die nächsten fünf Jahre beschließen. Am Vormittag beraten die Mitglieder des Kontrollgremiums über das entsprechende Vorstandskonzept. Danac... weiter