Banken

EU-Investitionsbank schränkt Förderung fossiler Energien ab 2021 ein

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Im Ringen um die Klimawende wird die Europäische Investitionsbank (EIB) ab Ende 2021 die Förderung fossiler Energien wie Kohle, Öl und Gas stark einschränken. Das entschieden Vertreter der EU-Staaten am Donnerstagabend bei einem Treffen in Luxemburg. Die EIB hatte im Sommer... weiter

Banken

Bundestag beschließt Maßnahmenbündel zur Bekämpfung der Geldwäsche

BERLIN (dpa-AFX) - Strengere Meldevorschriften für Immobilienmakler, Notare, Goldhändler und Auktionshäuser sollen den Kampf gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung verbessern. Dieses Ziel verfolgt die fünfte Geldwäscherichtlinie der EU, deren Umsetzung der Bundestag am Donnerstagabend beschloss... weiter

Banken

Gewinneinbruch bei der BayernLB - Zusätzliche Sparmaßnahmen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bei der BayernLB ist der Gewinn eingebrochen. Angesichts deutlich gestiegener Ausgaben im Konzern stellt die Landesbank für 2020 "zusätzliche Maßnahmen zur Senkung der Kosten" in Aussicht. Details wurden am Donnerstag nicht genannt. Die BayernLB arbeitet seit Monaten an einem... weiter

Banken

ANALYSE-FLASH: UBS hebt DWS auf 'Buy' - Ziel 37 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat DWS <DE000DWS1007> von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 30 auf 37 Euro angehoben. Das starke Gewinnpotenzial sei in den Papieren des Vermögensverwalters noch nicht angemessen eingepreist, schrieb Analyst Michael W... weiter

Banken

ROUNDUP 2/Creditreform: Altersüberschuldung steigt dramatisch an

(neu: Überschuldungsquote der Senioren im 7. Absatz ergänzt) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Immer mehr alte Menschen in Deutschland können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen. Innerhalb von nur zwölf Monaten sei die Zahl der überschuldeten Verbraucher im Alter ab 70 Jahren um 44,9 Prozent auf rund 380 0... weiter

Banken

Finanzkonzern W&W verdient im dritten Quartal weniger Geld

LUDWIGSBURG (dpa-AFX) - Der aufs Bauspar- und Versicherungsgeschäft spezialisierte Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) <DE0008051004> hat im dritten Quartal weniger Geld als im Vorjahreszeitraum verdient. Der Überschuss fiel zwischen Juli und September im Vergleich zum... weiter

Banken

ROUNDUP/Creditreform: Altersüberschuldung steigt dramatisch an

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Immer mehr alte Menschen in Deutschland können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen. Innerhalb von nur zwölf Monaten sei die Zahl der überschuldeten Verbraucher im Alter ab 70 Jahren um 44,9 Prozent auf rund 380 000 gestiegen, berichtete die Wirtschaftsauskunftei Creditrefo... weiter

Banken

AKTIE IM FOKUS: Analystenempfehlungen treiben DWS auf Hoch seit Sommer

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Empfehlungen der Bank of Amerika und der UBS <CH0244767585> haben die Papiere der DWS <DE000DWS1007> am Donnerstag um 5,2 Prozent nach oben und mit 30,78 Euro auf den höchsten Stand seit Ende Juli getrieben. UBS-Analyst Michael Werner signalisiert mit sei... weiter

Banken

ANALYSE-FLASH: UBS hebt DWS auf 'Buy' - Ziel 37 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbank UBS hat DWS <DE000DWS1007> von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 30 auf 37 Euro angehoben. Das starke Gewinnpotenzial sei in den Papieren des Vermögensverwalters noch nicht angemessen eingepreist, schrieb Analyst Michael Werner i... weiter

Banken

Deutsche Bank: Grünes Licht für Kooperation mit BNP im Aktienhandel

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank <DE0005140008> darf bei Hedgefonds und im elektronischen Aktienhandel wie geplant mit der französischen Großbank BNP Paribas <FR0000131104> zusammenarbeiten. Beide Institute hätten die notwendigen Genehmigungen erhalten, teilte der Dax-Ko... weiter

Banken

DGAP-News: Raiffeisen Bank International AG: Kernerträge um 8% gesteigert, anhaltend starkes Kreditwachstum (deutsch)

Raiffeisen Bank International AG: Kernerträge um 8% gesteigert, anhaltend starkes Kreditwachstum ^ DGAP-News: Raiffeisen Bank International AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen Raiffeisen Bank International AG: Kernerträge um 8% gesteigert, anhaltend starkes Kreditwachstum 14.11.2019 / 07:29 Für d... weiter

Banken

ROUNDUP: Comdirect rät nicht jedem Aktionär zur Commerzbank-Offerte

QUICKBORN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Vorstand und Aufsichtsrat der Online-Bank Comdirect <DE0005428007> können sich mit Blick auf das Übernahmeangebot der Commerzbank <DE000CBK1001> zu keiner klaren Empfehlung für ihre Aktionäre durchringen. Die von der Commerzbank gebotene Summe von 11,4... weiter