Börsengang

WDH/IPO: Büroraum-Anbieter WeWork treibt US-Börsenpläne voran

(Im zweiten Absatz wurde ein überflüssiger Halbsatz entfernt.) NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-amerikanische Büroraum-Anbieter WeWork hat für seine Börsenpläne in den USA einen wichtigen formellen Schritt eingeleitet: Mit der Einreichung eines sogenannten S1-Formulars bei der Börsenaufsicht SEC… weiter

Börsengang

IPO: Büroraum-Anbieter WeWork treibt US-Börsenpläne voran

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-amerikanische Büroraum-Anbieter WeWork hat für seine Börsenpläne in den USA einen wichtigen formellen Schritt eingeleitet: Mit der Einreichung eines sogenannten S1-Formulars bei der Börsenaufsicht SEC legte das Startup am Mittwoch erste grundlegende Geschäftsinfo… weiter

Börsengang

IPO: Thyssenkrupp für Aufzug-Börsengang - Auch Kaufgebote werden geprüft

ESSEN (dpa-AFX) - Der Industriekonzern Thyssenkrupp <DE0007500001> strebt bei seiner Aufzussparte weiter einen Börsengang an, fährt jedoch zweigleisig. Die Vorbereitungen für den Börsengang liefen nach Plan, teilte das Unternehmen am Donnerstag bei der Vorlage der Zahlen zum dritten Q… weiter

Börsengang

Unterhaching-Aktie startet an der Börse mit kräftigen Zugewinnen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Aktie der SpVgg Unterhaching hat nach dem Börsenstart am Dienstag deutlich zugelegt. Die Papiere des Fußball-Drittligisten lagen zeitweise 17 Prozent über dem Ausgabepreis, wie die Börse München mitteilte. Unterhaching ist nach Borussia Dortmund <DE0005493092> … weiter

Börsengang

IPO: SpVgg Unterhaching erlöst mit Aktienverkauf 2,7 Millionen Euro

UNTERHACHING (dpa-AFX) - Der Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching hat im Rahmen seines Börsenganges 332 469 Aktien verkauft und damit rund 2,7 Millionen Euro eingenommen. Die Aktien wurden zum Festpreis von 8,10 Euro breit gestreut, wie der Verein und die Börse München am Freitag mitteilt… weiter

Börsengang

IPO/ROUNDUP: Vodafone könnte Funkturmsparte an die Börse bringen - Aktie obenauf

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Vodafone <GB00BH4HKS39>-Konzern will angesichts klammer Kassen und der Kritik von Investoren seine europäischen Funktürme abspalten und möglicherweise an die Börse bringen. Die Sparte soll zunächst bis kommenden Mai abgetrennt und innerhalb von 18 Mona… weiter

Börsengang

KORREKTUR/IPO: Vodafone könnte Funkturmsparte an die Börse bringen

(Korrigiert wird der letzte Satz im letzten Absatz. Telefonica hat seine Funkturmsparte vor einigen Jahren abgespalten und zum Teil verkauft.) LONDON (dpa-AFX) - Der britische Vodafone <GB00BH4HKS39>-Konzern will angesichts klammer Kassen und der Kritik von Investoren seine europäisch… weiter

Börsengang

IPO: Vodafone könnte Funkturmsparte an die Börse bringen

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Vodafone <GB00BH4HKS39>-Konzern will angesichts klammer Kassen und der Kritik von Investoren seine europäischen Funktürme abspalten und möglicherweise an die Börse bringen. Die Sparte soll zunächst bis Mai abgetrennt werden und mit 61 700 Funktürmen in… weiter