Devisen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Sorgen um Lösung im Handelsstreit belasten

NEW YORK (dpa-AFX) - Schwindende Aussichten auf ein baldiges Zwischenabkommen im US-chinesischen Zollkonflikt haben die US-Aktienmärkte am Mittwoch belastet. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> fiel im Verlauf um knapp 1 Prozent, konnte im späten Handel aber einiges wieder wettmachen. ... weiter

Devisen

WDH/Devisen: Eurokurs stabilisiert sich auf Vortagesniveau

(Tippfehler berichtigt) NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs <EU0009652759> hat sich am Mittwoch nach einer kleinen europäischen Berg- und Talfahrt im US-Handel auf Vortagesniveau stabilisiert. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1074 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte ... weiter

Devisen

Devisen: Eurokurs stablisiert sich auf Vortagesniveau

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs <EU0009652759> hat sich am Mittwoch nach einer kleinen europäischen Berg- und Talfahrt im US-Handel auf Vortagesniveau stabilisiert. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1074 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1... weiter

Devisen

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Zollquerelen belasten wieder

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Handelskonflikt hat die Börsen am Mittwoch wieder in den Griff bekommen. Nach einem Vortag ohne bedeutende Nachrichten von der US-chinesischen Zollfront wurden die Anleger weder verunsichert von neuen Konfrontationen. Börsianern zufolge machte sich etwas Höhenangst brei... weiter

Devisen

Devisen: Eurokurs mit Berg- und Talfahrt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs <EU0009652759> hat am Mittwoch eine kleine Berg- und Talfahrt hingelegt. Zwischenzeitliche Verluste wurden bis zum späten Nachmittag fast vollständig wettgemacht. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1075 US-Dollar und damit etwas weniger als am frü... weiter

Devisen

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1059 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EU0009652759> ist am Mittwoch gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1059 (Dienstag: 1,1077) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9042 (0,9028) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzk... weiter

Devisen

Aktien Frankfurt: US-chinesische Querelen belasten - Fokus nun auf Fed-Protokoll

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der US-chinesische Handelskonflikt hat die Börsen wieder fester im Griff. Die Anleger am deutschen Aktienmarkt zeigten sich am Mittwoch zeitweise betont risikoscheu, nachdem US-Präsident Donald Trump China mit höheren Strafzöllen gedroht hatte, falls es zu keiner Einigung k... weiter

Devisen

Devisen: Euro gibt nach - Dollar legt spürbar zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> ist am Mittwoch unter Druck geraten. Beobachter nannten den auf breiter Front stärkeren US-Dollar als Grund. Am Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1060 US-Dollar und damit etwas weniger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) ha... weiter

Devisen

Devisen: Euro gibt nach - Dollar legt zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> ist am Mittwochvormittag unter Druck geraten. Beobachter verwiesen auf den auf breiter Front stärkeren US-Dollar als Grund. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1060 US-Dollar und damit etwas weniger als im asiatischen Handel. Die Europäi... weiter

Devisen

Devisen: Eurokurs wenig verändert unter 1,11 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EU0009652759> hat sich am Mittwoch wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1073 US-Dollar gehandelt und damit in etwa auf dem gleichen Niveau wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am D... weiter

Devisen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow nach erneutem Rekordhoch im Minus

NEW YORK (dpa-AFX) - Richtungslos und nur wenig verändert haben sich die US-Aktienmärkte am Dienstag aus dem Handel verabschiedet. Während die Standardwerte an der Wall Street mehrheitlich Verluste verbuchten, waren die Aktien an der Technologiebörse Nasdaq etwas gefragter. Negative Impulse kame... weiter

Devisen

Devisen: Eurokurs kaum verändert

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs <EU0009652759> hat sich am Dienstag auch im US-Handel nur wenig verändert gezeigt. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,1079 US-Dollar gehandelt. Sie lag damit in etwa auf dem Niveau vom europäischen Vorabendhandel. Die Europäische Zent... weiter