Argentinien

ROUNDUP 3: Machtwechsel in Argentinien - Ex-Präsidentin wird Vize

(Neu: Verschärfte Kapitalkontrollen der Notenbank) BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Für Argentiniens konservativen Staats- und Regierungschef Mauricio Macri ist nach einer Amtszeit Schluss. Er unterlag bei der Präsidentenwahl am Sonntag dem Mitte-Links-Kandidaten Alberto Fernández. Nach Auszählung in me... weiter

Argentinien

ROUNDUP: Opposition gewinnt Argentinien-Wahl - Kirchner wird Vizepräsidentin

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Der Oppositionskandidat Alberto Fernández hat die Präsidentenwahl in Argentinien gewonnen. Amtsinhaber Mauricio Macri gestand seine Niederlage am späten Sonntagabend (Ortszeit) ein. Er habe Fernández gratuliert und zu einem Frühstück am Montag im Präsidentenpalast eingel... weiter

Argentinien

ROUNDUP 2: Machtwechsel in Argentinien - Ex-Präsidentin wird Vize

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Für Argentiniens konservativen Staats- und Regierungschef Mauricio Macri ist nach einer Amtszeit Schluss. Er unterlag bei der Präsidentenwahl am Sonntag dem Mitte-Links-Kandidaten Alberto Fernández. Nach Auszählung in mehr als 95 Prozent der Wahllokale kam Fernández nach... weiter

Argentinien

Opposition vor Sieg bei Präsidentenwahl in Argentinien

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Der Oppositionskandidat Alberto Fernández liegt nach ersten Ergebnissen der Präsidentenwahl in Argentinien deutlich vorn. Nach Auszählung in mehr als 80 Prozent der Wahllokale kam der Mitte-Links-Politiker auf gut 47 Prozent der Stimmen. Der konservative Amtsinhaber Maur... weiter

Argentinien

Strom in mehreren Ländern Mittelamerikas ausgefallen

MANAGUA (dpa-AFX) - In Mittelamerika ist in mehreren Staaten am Montag zur Mittagszeit der Strom ausgefallen. Betroffen waren ganz Honduras sowie Teile Nicaraguas, El Salvadors und Guatemalas, wie der Chef des honduranischen Stromversorgers ENEE, Leonardo Deras, mitteilte. Verantwortlich für den... weiter

Argentinien

Nachschub für Futtertröge: China will Sojamehl aus Argentinien kaufen

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Angesichts des andauernden Handelskonflikts zwischen Washington und Peking schaut sich China nach neuen Soja-Lieferanten für seine Fleischindustrie um. Mit einem am Mittwoch unterzeichneten Abkommen öffnet die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt ihren Markt für Soj… weiter

Argentinien

Amazonas-Länder beraten über Umwelt- und Entwicklungspolitik

LETICIA (dpa-AFX) - Angesichts der verheerenden Waldbrände im Amazonasgebiet haben die Staats- und Regierungschef der Länder in der Region über eine gemeinsame Strategie für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung beraten. Kolumbiens Präsident Iván Duque empfing am Freitag in Leticia seine… weiter

Argentinien

Großdemo in Buenos Aires wegen rasant steigender Lebensmittelpreise

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Zehntausende Argentinier haben in der Hauptstadt Buenos Aires gegen rasant steigende Lebensmittelkosten demonstriert. Bei der von verschiedenen sozialen Gruppen organisierten Kundgebung vor dem Ministerium für soziale Angelegenheiten im Zentrum der Millionenmetropol… weiter

Argentinien

Argentinien will Krise mit Kontrolle des Devisenhandels bekämpfen

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Inmitten einer schweren Wirtschaftskrise wird Argentiniens Regierung den Devisenhandel einschränken. Die Zentralbank des südamerikanischen Landes werde Bedingungen festlegen, unter denen der Zugang zum Devisenmarkt sowie Auslandsüberweisungen der Zustimmung der Note… weiter

Argentinien

ROUNDUP: Argentinien stemmt sich gegen Abwärtsspirale der Wirtschaft

BUENOS AIRES/NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die argentinische Regierung will die Abwertung des Peso stoppen und eine weitere Kapitalflucht aus dem hoch verschuldeten Land verhindern. Kreditinstitute müssen größere Verschiebungen ihres Vermögens künftig von der Zentralbank genehmigen lassen, wi… weiter

Argentinien

ROUNDUP: Fitch und Moody's werden pessimistischer bei Argentinien

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ratingagenturen Fitch und Moody's haben ihre Einschätzungen der Kreditwürdigkeit von Argentinien erneut gesenkt. Fitch korrigierte das Rating von "CCC" auf "RD". Die Bewertung bedeutet "Restricted Default", also so viel wie eingeschränkter Kreditausfall, und … weiter

Argentinien

Fitch wird noch pessimistischer bei Argentinien

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ratingagentur Fitch hat ihre Einschätzung der Kreditwürdigkeit von Argentinien erneut gesenkt. Um gleich zwei Stufen korrigierte Fitch das Rating nach unten, und zwar von "CCC" auf "RD". Die Bewertung bedeutet "Restricted Default" also so viel wie eingeschrän… weiter