Griechenland

Chinas Staatschef Xi Jinping in Athen - Kooperation wird ausgebaut

ATHEN (dpa-AFX) - Zum Auftakt seines zweitägigen Besuchs in Athen hat sich Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping am Montagmorgen mit dem griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos getroffen. Beide Politiker erklärten, China und Griechenland würden künftig weiter zusammenarbeiten. "Es... weiter

Griechenland

Chinas Staatschef Xi Jinping in Athen - Investitionen erwartet

ATHEN (dpa-AFX) - Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping ist am Sonntagabend zu einem zweitägigen Griechenlandbesuch in Athen eingetroffen. Wie das griechische Staatsfernsehen (ERT) weiter berichtete, sollen am Montag zahlreiche Kooperationsabkommen in den Bereichen Handel, Energie und Finanze... weiter

Griechenland

Bundestag billigt frühere Rückzahlung von Griechenland-Krediten

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bundestag unterstützt das Vorhaben Griechenlands, einen Teil seiner Schulden beim Internationalen Währungsfonds (IWF) vorzeitig zurückzuzahlen. Das Parlament in Berlin billigte am späten Donnerstagabend einen entsprechenden Antrag des Bundesfinanzministeriums. Den Angaben ... weiter

Griechenland

Pompeo zum Erdgasstreit vor Zypern: Keine illegalen Bohrungen

ATHEN (dpa-AFX) - Die USA haben im Streit zwischen der Türkei und Zypern um die Erkundung von Erdgasfeldern rund um die Mittelmeerinsel zu einem Kompromiss aufgerufen. Es müsse eine Lösung gefunden werden, die alle Seiten akzeptieren könnten, sagte US-Außenminister Mike Pompeo am Samstag am Rand... weiter

Griechenland

Türkischer Außenminister: Gutes Gespräch mit Seehofer zu Flüchtlingen

ANKARA (dpa-AFX) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat das Gespräch mit Innenminister Horst Seehofer (CSU) und dem EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos zum wackelnden Flüchtlingspakt als produktiv gelobt. Man habe das Abkommen "in allen Details" diskutiert. "Wir haben offen ... weiter

Griechenland

Hotels befürchten Hunderte Millionen Euro Verlust

Athen/Madrid/Istanbul/Bali (dpa) - Manche waren vorbereitet, andere hat die Pleite von Thomas Cook kalt erwischt: Weltweit bangen Hoteliers um Zahlungen des insolventen Konzerns für die diesjährige Saison - und die gesamte Branche um ihre Zukunft nach der Insolvenz des Reise-Riesen. Optimistisch ... weiter

Griechenland

Streiks in Griechenland - Viele Fähren bleiben in den Häfen

ATHEN (dpa-AFX) - Aus Protest gegen weitere Sparmaßnahmen und Privatisierungen haben in Griechenland am Mittwoch umfangreiche Streiks begonnen. Es ist der zweite große Arbeitskampf nach dem Wahlsieg der Konservativen unter Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. Zum Streik haben die Gewerkschaft des... weiter

Griechenland

Streiks in Griechenland - Viele Fähren bleiben in den Häfen

ATHEN (dpa-AFX) - Aus Protest gegen weitere Sparmaßnahmen und Privatisierungen haben in Griechenland am Mittwoch umfangreiche Streiks begonnen. Es ist der zweite große Arbeitskampf nach dem Wahlsieg der Konservativen unter Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. Zum Streik haben die Gewerkschaft des... weiter

Griechenland

Thomas-Cook-Pleite für Griechen 'stärkster Schlag seit Finanzkrise'

ATHEN (dpa-AFX) - Griechische Tourismusverbände gehen davon aus, dass die Insolvenz des Reisekonzerns Thomas Cook <GB00B1VYCH82> den Tourismussektor des Landes bis zu 500 Millionen Euro kosten könnte. Der Tourismusverband Sete rechnet mit Einbußen von 250 Millionen bis 500 Millionen Euro. ... weiter

Griechenland

Landesweite Streiks in Griechenland - Fähren bleiben in den Häfen

ATHEN (dpa-AFX) - Aus Protest gegen weitere Sparmaßnahmen und Privatisierungen haben in Griechenland am Dienstag umfangreiche Streiks begonnen. Es ist der erste große Arbeitskampf nach dem Wahlsieg der Konservativen unter Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. Zum Streik haben die Gewerkschaft des ... weiter

Griechenland

Erste Flieger für Thomas-Cook-Touristen auf Kos, Korfu, Zakynthos

ATHEN (dpa-AFX) - Erste Thomas-Cook-Urlauber auf den griechischen Ferieninseln Kos, Korfu und Zakynthos können bald abreisen. Die ersten 15 Flugzeuge für die Menschen seien organisiert, teilte am Montag das griechische Tourismusministerium mit. In den kommenden drei Tagen sollen demnach rund 22 ... weiter

Griechenland

50 000 Touristen nach Thomas-Cook-Pleite in Griechenland gestrandet

ATHEN (dpa-AFX) - Allein in Griechenland sind nach der Pleite des Reisekonzerns Thomas Cook <GB00B1VYCH82> etwa 50 000 Touristen gestrandet. Das sagte Tourismusminister Charis Theocharis am Montag dem griechischen Fernsehsender Skai. Es liefen bereits Maßnahmen, um die Menschen zurück in d... weiter