Slowakei

Innogy senkt nach Verkauf von slowakischer Beteiligung an RWE Prognose

ESSEN (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Innogy <DE000A2AADD2> hat seine Beteiligung an der slowakischen Holding VSEH an seine Noch-Mutter RWE <DE0007037129> verkauft. Über den Kaufpreis des 49-Prozentanteils sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch i… weiter

Slowakei

ROUNDUP/Metro-Übernahme: Kurz vor Ende der Bieterfrist nur geringe Akzeptanz

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Kurz vor Ende der Bieterfrist haben sich bislang nur wenige Investoren für die Annahme des Angebots des Milliardärs Daniel Kretinsky für den Handelskonzern Metro <DE000BFB0019> entschieden. Damit droht das Bieterkonsortium EPGC an der Hürde der Mindestannahmesch… weiter

Slowakei

ROUNDUP 2: Kein höheres Metro-Angebot - Aktie unter Druck

(Mitteilung des Bieterkonsortiums EPGC zu Gesprächen mit Metro-Großaktionären. Text neu gefasst.) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Metro-Aktionäre können aktuell nicht auf ein höheres Angebot des tschechischen Milliardärs Daniel Kretinsky für den Handelskonzern <DE000BFB0019> hoffen. Das Bieter… weiter

Slowakei

ROUNDUP: Kein höheres Metro-Angebot - Aktie bricht ein

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Am Markt schrumpft zunehmend die - ohnehin geringe - Hoffnung auf ein höheres Angebot des tschechischen Milliardärs Daniel Kretinsky für den Handelskonzern Metro <DE000BFB0019>. Kretinsky ließ am Wochenende entsprechende Spekulationen dementieren. Der Kurs der M… weiter

Slowakei

Kampf um Metro: Bieter Kretinsky dementiert Bericht zu Gebotserhöhung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Poker um den Handelskonzern Metro <DE000BFB0019> hat der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky einen Bericht über eine mögliche Erhöhung des Gebots zurückgewiesen. "Spekulationen über eine mögliche Anhebung des gebotenen Preises auf 17 Euro sind nicht korre… weiter