Ergebnisse

Frankreichs Hoteliers kritisieren Airbnb-Sponsoring in Paris

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Verband der Hotelindustrie (UMIH) hat die Zusammenarbeit des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) mit dem Sponsor Airbnb scharf kritisiert. "Wir fordern eine Erklärung", sagte UMIH-Präsident Roland Héguy am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Die Partn... weiter

Ergebnisse

Klöckner: Wer Bio auf Feldern will, muss Bio kaufen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat die Einflussmöglichkeiten der Verbraucher hervorgehoben, um zu mehr Umwelt- und Tierschutz in der Landwirtschaft zu kommen. Man müsse sich bewusst machen, dass jedes ausgewählte Produkt eine Bestellung auslöse, sagte Klöckner anlä... weiter

Ergebnisse

Target hebt nach Gewinnplus Jahresprognose an

MINNEAPOLIS (dpa-AFX) - Der US-Einzelhandelskonzern Target <US87612E1064> rechnet nach einem guten dritten Quartal für das Gesamtjahr mit mehr Gewinn. Der bereinigte Gewinn pro Aktie soll im Gesamtjahr jetzt 6,25 Dollar bis 6,45 Dollar erreichen, wie das Unternehmen am Mittwoch in Minneapo... weiter

Ergebnisse

ROUNDUP/'Wir brauchen mehr Zeit': Conti-Belegschaft nimmt Jobabbau nicht hin

HANNOVER (dpa-AFX) - Tröten, Rasseln, Trillerpfeifen. Dazu Dutzende Transparente und ein stilisierter Sarg, der den Verlust von 340 Arbeitsplätzen im fernen Oppenweiler betrauert. "Rest in Peace" ("Ruhe in Frieden") haben die Kollegen aus dem bei Stuttgart gelegenen Städtchen auf eine schwarze H... weiter

Ergebnisse

LINDE IM FOKUS: Gefragte Industriegase und Einsparungen treiben Gewinne an

DUBLIN/GUILDFORD (dpa-AFX) - Der aus der alten Linde AG und dem US-Konkurrenten Praxair fusionierte Industriegase-Konzern Linde <IE00BZ12WP82> wird trotz der konjunkturellen Abkühlung von Quartal zu Quartal optimistischer. Das Jahresziel für den Gewinn erhöhte der im Dax notierte Konzern b... weiter

Ergebnisse

SAP-Rivale Salesforce erhöht Umsatzausblick

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der US-Softwarekonzern Salesforce <US79466L3024> hat seine Umsatzziele in die Höhe geschraubt. Im laufenden Geschäftsjahr (Ende Januar) sollen es nun knapp 17 Milliarden US-Dollar (15,3 Mrd Euro) Erlös werden, wie das Unternehmen in einer Analystenpräsentation anl... weiter

Ergebnisse

ROUNDUP: Online-Geschäft von Ikea Deutschland wächst kräftig

HOFHEIM (dpa-AFX) - Der Möbelhändler Ikea profitiert von der anhaltenden Kauflaune der Verbraucher in Deutschland. Der Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2019 (31. August) um 5,5 Prozent auf 5,278 Milliarden Euro und damit schneller als im Jahr zuvor, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hofheim bei... weiter

Ergebnisse

ROUNDUP: Rheinmetall wird vorsichtiger - Zulieferergeschäft weiter schwach

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Rüstungskonzern und Automobilzulieferer Rheinmetall <DE0007030009> wird angesichts der Flaute auf den Automärkten vorsichtiger. Für das Zuliefergeschäft erwartet das Unternehmen kurzfristig einen Rücksetzer der operativen Marge auf 5 bis 7 Prozent, wie aus einer ... weiter

Ergebnisse

Britische Baumarktkette Kingfisher verfehlt Erwartungen - Aktie fällt

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Baumarktkette Kingfisher <GB0033195214> hat die Erwartungen der Analysten im dritten Quartal deutlich verfehlt. Der Umsatz sank auf vergleichbarer Basis relativ zum Vorjahreszeitraum um 3,7 Prozent auf 2,96 Milliarden Pfund (knapp 3,5 Milliarden Euro), wie ... weiter

Ergebnisse

ROUNDUP: Gäste geben bei Vapiano mehr Geld aus - trotzdem Verluste

KÖLN (dpa-AFX) - Trotz weiter hoher Verluste sieht die Restaurantkette Vapiano <DE000A0WMNK9> erste Fortschritte auf ihrem Sanierungskurs. Jeder Gast habe in den ersten neun Monaten dieses Jahres im Schnitt fünf Prozent mehr Geld ausgegeben als zuvor, teilte das Unternehmen am Mittwoch in ... weiter

Ergebnisse

Tiefrote Zahlen und kleine Fortschritte bei der Gastrokette Vapiano

KÖLN (dpa-AFX) - Die Restaurantkette Vapiano <DE000A0WMNK9> sieht trotz weiter hoher Verluste erste Fortschritte auf ihrem Sanierungskurs. Jeder Gast habe in den ersten neun Monaten dieses Jahres im Schnitt fünf Prozent mehr Geld ausgegeben als zuvor, teilte das Unternehmen am Mittwoch in ... weiter

Ergebnisse

Rheinmetall wird vorsichtiger - Weitere Schwäche im Zulieferergeschäft erwartet

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Rüstungskonzern und Automobilzulieferer Rheinmetall <DE0007030009> wird vorsichtiger. Der Umsatz soll im laufenden Jahr um "rund" 1 Prozent wachsen, wie aus einer vom Unternehmen am Mittwoch veröffentlichten Präsentation anlässlich des Kapitalmarkttags hervorgeht... weiter