Klima

BDI-Präsident Kempf: Geplante Klimaziele unrealistisch

Brüssel (dpa) - Die in Europa anvisierten neuen Klimaziele für 2030 und 2050 sind aus Sicht der deutschen Industrie nur «magisches Denken» und völlig unrealistisch. «Die Politik setzt sich im Klimabereich immer ehrgeizigere Ziele, ohne sich um Antworten zu scheren, wie wir dies industrie- und auc... weiter

Klima

Windbranche: Bundesregierung macht fatale Fehler

Berlin (dpa) - Die Windenergiebranche wirft der Bundesregierung angesichts der Krise der Windkraft an Land schwere Fehler vor. «Anstatt dem Ausbau der Windenergie wieder in die Spur zu helfen, werden der Branche weitere Steine in den Weg gelegt», sagte der Präsident des Bundesverbands Windenergie... weiter

Klima

EIB schränkt Förderung fossiler Energien ein

Luxemburg (dpa) - Die Entscheidung der EU-Staaten für eine klimafreundliche Förderstrategie der EU-Investitionsbank (EIB) hat bei Umweltschützern große Hoffnungen ausgelöst. Dies sei der erste Schritt hin zu einer europäischen «Klimabank» hieß es etwa von der Klimaschutzorganisation CAN (Climate ... weiter

Klima

Bahn-Chef Lutz sieht Fortschritte: Züge werden pünktlicher

Berlin (dpa) - Zugverspätungen, Engpässe im Netz, marode Strecken, Kritik am Service: Bei der Deutschen Bahn gibt es viele Probleme. Bahnchef Richard Lutz sieht den bundeseigenen Konzern bei den angestrebten Verbesserungen aber auf einem guten Weg - auch wenn das Unternehmen bei langfristigen Zie... weiter

Klima

Experten warnen vor weltweit wachsendem Energiehunger

Paris (dpa) - Die Internationale Energie-Agentur IEA appelliert eindringlich an Staaten und Unternehmen, mehr für den Klimaschutz zu tun. Der klimaschädliche Ausstoß von Treibhausgasen wird noch bis 2040 steigen, selbst wenn alle Länder ihre Zusagen zum Klimaschutz einhalten, wie aus dem aktuelle... weiter

Klima

Strikte Abstands-Regel für Windräder geplant

Berlin (dpa) - Die geplante Regelung für den Abstand von 1000 Metern zwischen Windrädern und Wohnsiedlungen soll einem Gesetzentwurf zufolge schon gelten, wenn mehr als fünf Wohngebäude zusammenstehen. Das geht aus dem Referentenentwurf von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hervor, d... weiter

Klima

ADAC fordert Steuervorteile auch für Fernbusse

Berlin (dpa) - Der im Klimapaket beschlossene Steuerrabatt für Bahntickets kommt bei Reiseanbietern abseits der Schiene schlecht an. Vor allem Fernbus-Unternehmen wie Flixbus sind unzufrieden damit, dass sie nicht ebenso profitieren. Die geplante Mehrwertsteuersenkung für Bahnfahrkarten könne das... weiter

Klima

Studie: 1,8 Billionen nötig für annähernde Klimaneutralität

Berlin/Jülich (dpa) - Investitionen von mehr als 1,8 Billionen Euro sind einer Studie zufolge notwendig, um Treibhausgas-Emissionen in Deutschland bis 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 zu verringern. Kostentreiber seien dabei besonders die Entwicklung und der Einsatz erneuerbarer Kraftstoffe, wie... weiter

Klima

Windenergie: Nabu warnt Überlastung in Nord- und Ostsee

Hannover (dpa) - Beim Ausbau der Windkraft auf Nord- und Ostsee drohen die Risiken für die Umwelt nach Ansicht des Naturschutzbunds (Nabu) in den Hintergrund zu geraten. «Ich habe das Gefühl, die Windindustrie und Teile der Politik möchten einen Freifahrtschein haben», sagte der Nabu-Meeresschutz... weiter

Klima

Merkel spricht Konjunkturgefahr an und verteidigt Klimapaket

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Entwicklung der Konjunktur in Deutschland als «besorgniserregend» bezeichnet. Die CDU-Politikerin verwies bei einem «Maschinenbau-Gipfel» auf internationale Handelskonflikte und Unsicherheiten über den Austritt Großbritanniens aus der Europäisc... weiter

Klima

Merkel verteidigt Klimapaket

Nürnberg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei der IG Metall das Klimapaket der Bundesregierung verteidigt. «Wir werden vor allem staatliche Anreize setzen», sagte sie vor den Delegierten des Gewerkschaftstages in Nürnberg. Natürlich verändere ein anfänglicher Preis von 10 Euro pro Tonne ... weiter

Klima

Mehr Flugpassagiere in Deutschland trotz Klimaprotesten

Berlin (dpa) - Trotz der Klimaschutzdebatte ist die Zahl der Flugpassagiere in Deutschland laut einem Medienbericht weiter gestiegen. Das gehe aus einer Sonderauswertung der Luftverkehrsdaten des Statistischen Bundesamtes hervor, berichtete die «Rheinische Post». Demnach gab es im deutschen Luftv... weiter