Währung

Devisen: Trump-Aussagen treiben den Eurokurs an

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs <EU0009652759> hat am Freitag im US-Handel weiter von der breiten Schwäche des Dollars profitiert. Eine neue Eskalationsstufe im Handelskonflikt zwischen China und der USA sowie heftige Reaktionen des US-Präsidenten Donald Trump setzten die amerikanis… weiter

Währung

Devisen: Eurokurs legt deutlich zu - Trump-Aussagen belasten US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs <EU0009652759> hat am Freitag von einer Schwäche des US-Dollars profitiert und im Gegenzug deutlich zugelegt. Eine neue Eskalationsstufe im Handelskonflikt zwischen China und der USA sowie heftige Reaktionen des US-Präsidenten Donald Trump setzten di… weiter

Währung

Devisen: Euro vor Powell-Rede unter Druck

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat am Freitag vor einem mit Spannung erwarteten Auftritt des amerikanischen Notenbankchefs Jerome Powell nachgegeben. Mittags kostete die Gemeinschaftswährung 1,1055 US-Dollar und damit so wenig wie zuletzt Anfang August. Die Europäische … weiter

Währung

Devisen: Euro sinkt vor Powell-Rede

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat am Freitag vor einem mit Spannung erwarteten Auftritt des amerikanischen Notenbankchefs Jerome Powell nachgegeben. Am Vormittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1070 US-Dollar und damit so wenig wie zuletzt Anfang August. Die Europäi… weiter

Währung

Devisen: Euro gibt vor Powell-Auftritt nach

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat am Freitag vor einem mit Spannung erwarteten Auftritt des amerikanischen Notenbankchefs Jerome Powell nachgegeben. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1061 US-Dollar und damit so wenig wie zuletzt Anfang August. Die Europäisch… weiter

Währung

Devisen: Eurokurs weiter unter 1,11 US-Dollar - Geldpolitik im Fokus

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs <EU0009652759> ist am Donnerstag im US-Handel unter 1,11 US-Dollar geblieben. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1087 US-Dollar und damit in etwa genau soviel wie im frühen europäischen Geschäft. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzk… weiter

Währung

Devisen: Eurokurs kaum verändert - Pfund legt kräftig zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs <EU0009652759> hat sich am Donnerstag trotz solider Konjunkturdaten im Euroraum kaum verändert. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1077 US-Dollar und in etwa genausoviel wie am frühen Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den… weiter

Währung

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1083 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EU0009652759> ist am Donnerstag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1083 (Mittwoch: 1,1104) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9023 (0,9006) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Re… weiter

Währung

Devisen: Euro kann Gewinne nicht halten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat am Donnerstag zwischenzeitliche Gewinne nicht halten können. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1080 US-Dollar, nachdem sie zuvor deutlich über die Marke von 1,11 Dollar gestiegen war. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat… weiter

Währung

Devisen: Eurokurs steigt nach überraschend starken Konjunkturdaten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat am Donnerstag von überraschend starken Konjunkturdaten aus dem Währungsraum profitiert. Am Vormittag stieg der Kurs der Gemeinschaftswährung auf ein Tageshoch bei 1,1113 US-Dollar. Am Morgen war der Euro noch unter der Marke von 1,11 D… weiter

Währung

Devisen: Euro nach Fed-Protokoll etwas schwächer

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat am Donnerstag im frühen Handel moderat nachgegeben. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1085 US-Dollar und damit etwas weniger als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf… weiter

Währung

Devisen: Euro nach Sitzungsprotokoll der US-Notenbank knapp unter 1,11 US-Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat sich im US-Handel am Mittwoch knapp unter 1,11 US-Dollar bewegt. Bereits im europäischen Geschäft hatten sich die Kursausschläge in engen Grenzen gehalten. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1089 Dollar. Die Europäische Zentralb… weiter