Frankreich

Macron trifft Irans Außenminister Sarif in Biarritz

BIARRITZ (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat am Rande des G7-Gipfels den iranischen Außenminister Mohammed Dschawad Sarif getroffen. Sarif schrieb am Sonntagabend auf Twitter mit Blick auf eine mögliche Annäherung, das werde ein schwerer Weg. Der Iran-Konflikt ist eines de… weiter

Frankreich

G7/GESAMT-ROUNDUP: Macron sucht Fortschritte in Iran-Krise

BIARRITZ (dpa-AFX) - Mit einem brisanten Überraschungscoup auf dem G7-Gipfel will Frankreichs Präsident Emmanuel Macron neue Bewegung in den gefährlichen Iran-Konflikt zu bringen. Völlig unerwartet traf Iran Außenminister Mohammed Dschawad Sarif am Sonntag zu dem Treffen der reichen Industr… weiter

Frankreich

G7/ROUNDUP 2/Irans Außenminister überraschend in Biarritz

(durchgehend aktualisiert) BIARRITZ (dpa-AFX) - Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ist von Frankreich völlig überraschend an den Tagungsort des G7-Gipfels eingeladen worden. Sarif sei am Sonntagnachmittag in Biarritz eingetroffen, um Gespräche mit dem französischen Außenminister Je… weiter

Frankreich

G7/Merkel: Treffen mit Sarif kein Gipfel-Ereignis

BIARRITZ (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel hat den überraschenden Besuch des iranischen Außenministers Mohammed Dschawad Sarif am Rande des G7-Gipfels in Biarritz als Beitrag zur Konfliktlösung mit dem Iran bezeichnet. Der Überraschungsbesuch Sarifs in Biarritz sei "ein Parallelereignis a… weiter

Frankreich

G7/Merkel und Macron: Verstärkter Anti-Terrorkampf in Westafrika

BIARRITZ (dpa-AFX) - Die sieben großen Industrienationen (G7) wollen stärker als bisher gegen islamistischen Terrorismus in Westafrika vorgehen. Das kündigten Kanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron am Sonntag beim G7-Gipfel im französischen Biarritz an. "In d… weiter

Frankreich

STICHWORT: Iran, Brexit, Handelskrieg: Die Ergebnisse von Biarritz

BIARRITZ (dpa-AFX) - Uneinigkeit besonders mit US-Präsident Donald Trump überschattet den Gipfel der reichen Industrienationen (G7) im französischen Biarritz. Die Staats- und Regierungschefs waren aber bemüht, dennoch ein einträchtiges Bild abzugeben - zumindest bis Irans Außenminister Moha… weiter

Frankreich

Presse: Johnson holt sich Ratschläge zu Parlamentsschließung

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich einem Medienbericht zufolge rechtlich dazu beraten lassen, ob er das Unterhaus unter Umständen vor dem Brexit vorübergehend schließen kann. Wie die Sonntagszeitung "The Observer" berichtete, hat Johnson den britischen G… weiter

Frankreich

Sarif-Visite wirbelt Zeitplan auf G7-Gipfel durcheinander

BIARRITZ (dpa-AFX) - Der Überraschungsbesuch des iranischen Außenministers Mohammed Dschawad Sarif am Rande es G7-Gipfels in Biarritz hat den Zeitplan der Staats- und Regierungschefs durcheinander gewirbelt. Eine eigentlich für 16.45 Uhr geplante Pressekonferenz am Sonntag von Kanzlerin Ang… weiter

Frankreich

Elyséekreise: Irans Außenminister nicht bei eigentlichem G7-Gipfel

BIARRITZ (dpa-AFX) - Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ist nach Angaben aus Elyséekreisen nicht als Gast beim eigentlichen G7-Gipfel in Biarritz. "Sarif ist nicht eingeladen. Er ist nicht beim G7", hieß es am Sonntag am Rande des Spitzentreffens in Frankreich. Der Iraner werde sic… weiter

Frankreich

G7/ROUNDUP: Irans Außenminister Sarif kommt überraschend zu Gipfel in Biarritz

BIARRITZ (dpa-AFX) - Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ist völlig überraschend beim G7-Gipfel im französischen Biarritz eingetroffen. Das bestätigte der Sprecher des Außenministeriums in Teheran, Abbas Mussawi, am Sonntag auf Twitter. Die Iran-Krise ist eines der Hauptthemen beim … weiter

Frankreich

G7/ROUNDUP: Friedlicher Protest im Baskenland gegen Gipfel

BIARRITZ/HENDAYE (dpa-AFX) - Tausende Menschen haben am Wochenende weitgehend friedlich gegen den Gipfel der großen Industriestaaten (G7) in Biarritz demonstriert. Zu einer offiziellen Großdemonstration in Hendaye an der spanischen Grenze kamen am Samstag 15 000 Menschen, die Behörden sprac… weiter

Frankreich

ROUNDUP/G7/'Sky': Johnson will bei No-Deal-Brexit deutlich weniger an EU zahlen

BIARRITZ (dpa-AFX) - Großbritanniens Premierminister Boris Johnson will einem Medienbericht zufolge im Falle eines Brexits ohne Abkommen noch ausstehende Zahlungen an die EU kürzen. Sollte es zu einem sogenannten No-Deal-Brexit kommen, könnte Großbritannien nur neun statt der geplanten 39 M… weiter