Märkte Außenhandel

Außenhandel

DIHK: «Aderlass» im Auslandsgeschäft deutscher Firmen

Berlin (dpa) - Umsatzeinbrüche, Probleme bei Lieferketten, weniger Investitionen, Reisebeschränkungen: Die Corona-Krise hat erhebliche Folgen für das Auslandsgeschäft deutscher Unternehmen. 43 Prozent der Firmen sehen sich gezwungen, Stellen zu streichen. Das ergab eine in Berlin

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Märkte Außenhandel

Außenhandel

Strafzölle auf Kekse und Waffeln - Jobverluste möglich

Bonn (dpa) - Die Keks- und Waffelbranche befürchtet Jobverluste wegen der Strafzölle auf Exporte in die

Märkte Außenhandel

Außenhandel

Beispielloser Exporteinbruch von mehr als 30 Prozent

Wiesbaden (dpa) - Die Corona-Krise hat den stärksten Exporteinbruch in der deutschen Nachkriegsgeschichte

Märkte Außenhandel

Außenhandel

Corona-Krise lässt Chinas Außenhandel einbrechen

Peking (dpa) - Die Corona-Welle in China ebbt ab, es gibt nach offiziellen Angaben kaum noch Infizierte, doch

Märkte Außenhandel

Außenhandel

Exporteinbruch von historischem Ausmaß

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Exporteure haben den Beginn der Corona-Krise im März mit voller Wucht zu spüren bekommen

Märkte Außenhandel

Außenhandel

Export im Februar noch leicht gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Die Corona-Krise hat im Februar erste Bremsspuren in der deutschen Exportbilanz hinterlassen. Zwar

Märkte Außenhandel

Außenhandel

Firmen fürchten um Absicherung internationaler Geschäfte

Berlin (dpa) - In deutschen Unternehmen wächst die Sorge, bei künftigen Exporten auf unbezahlten

Märkte Außenhandel

Außenhandel

China erneut wichtigster Handelspartner Deutschlands

Wiesbaden (dpa) - China ist das vierte Jahr in Folge Deutschlands wichtigster Handelspartner. Im vergangenen

Märkte Außenhandel

Außenhandel

Brexit ohne Folgeabkommen? BMW erwartet Produktionsrückgang

München (dpa) - BMW erwartet für den Fall eines harten Brexit sinkende Verkaufs- und

Märkte Außenhandel

Außenhandel

Einbruch beim Export von Schweizer Uhren

Biel (dpa) - Die Schweizer Uhrenhersteller haben im vergangenen Jahr nach Stückzahlen einen Exporteinbruch um mehr als 13 Prozent erlebt. Es wurden noch 20,6 Millionen Uhren exportiert, 3,1 Millionen weniger als im Vorjahr, teilte der

Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Märkte Außenhandel

Außenhandel

Trüber Jahresausklang für Export und Maschinenbau

Wiesbaden/Frankfurt (dpa) - Der Export schwächelt, Maschinenbauer erhalten weniger Aufträge und die Weltbank senkt ihre Konjunkturprognose: Ein baldiges Ende der Flaute scheint vorerst nicht in Sicht. Globale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltkonjunktur belasteten die deutsche Exportbila...

Märkte Außenhandel

Außenhandel

Exporte im Oktober gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Exporteure haben trotz der Schwäche der Weltkonjunktur im Oktober mehr ausgeführt als im

Märkte Außenhandel

Außenhandel

Studie: Welthandel bleibt schwach

Hamburg (dpa) - Der weltweite Handel mit Waren und Dienstleistungen hat in diesem Jahr nach einer Studie des Kreditversicherers