China

Reuters: Teilabkommen zwischen den USA und China verzögert sich - Kreise

NEW YORK (dpa-AFX) - Ein erstes Teilabkommen zwischen den USA und China im Handelsstreit wird laut einem Medienbericht möglicherweise nicht mehr in diesem Jahr erfolgen. Der Abschluss des Abkommens könnte ins nächste Jahr verschoben werden, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch un... weiter

China

ROUNDUP: US-Senat unterstützt Demokratiebewegung in Hongkong - China verärgert

WASHINGTON/PEKING/HONGKONG (dpa-AFX) - Die Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong durch den US-Kongress hat das ohnehin angespannte Verhältnis zwischen China und den USA noch zusätzlich belastet. Aus Protest wurde der US-Geschäftsträger in Peking ins chinesische Außenministerium einbes... weiter

China

Nach Votum im US-Senat: US-Geschäftsträger in Peking einbestellt

PEKING (dpa-AFX) - Aus Protest gegen das Votum des US-Senats zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong ist der US-Geschäftsträger in Peking ins chinesische Außenministerium einbestellt worden. Vizeaußenminister Ma Zhaoxu übermittelte dem Diplomaten am Mittwoch die Verärgerung der chin... weiter

China

Aktien Asien: Dämpfer im Handelsstreit und verstimmte Chinesen belasten

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die asiatischen Börsen haben am Mittwoch wieder nachgegeben und damit die wechselhafte Entwicklung seit Wochenbeginn fortgesetzt. Hoffnungen auf weitere Fortschritte im Handelsstreit zwischen den USA und China hatten erneut einen Dämpfer erhalten. US-Präsident... weiter

China

Chinas Firmen kommen etwas günstiger an Unternehmenskredite

PEKING (dpa-AFX) - Unternehmen in China kommen nach jüngsten leichten Leitzinssenkungen durch die Notenbank etwas günstiger an Firmenkredite. Der Zinssatz für Kredite mit einer Laufzeit von einem Jahr wurde im November auf 4,15 Prozent gesenkt, nach 4,20 Prozent im Oktober, teilte die People's B... weiter

China

Talfahrt der japanischen Exporte beschleunigt sich - Elfter Rückgang in Folge

TOKIO (dpa-AFX) - In Japan werden die Folgen der Handelskonflikte und der weltweiten Konjunkturflaute immer dramatischer. Im Oktober gingen die Ausfuhren das elfte Mal in Folge zurück - das Minus von 9,2 Prozent fiel dabei deutlich höher aus als zuletzt und als Experten erwartet hatten. Es war z... weiter

China

ROUNDUP: Tauziehen in Hongkong dauert an - Verstimmung zwischen China und USA

HONGKONG/WASHINGTON/PEKING (dpa-AFX) - Bei den Unruhen in Hongkong dauert das Tauziehen um die Besetzung einer Hochschule auch am Dienstag weiter an. Die Zahl der Demonstranten, die sich noch in der Polytechnischen Hochschule verschanzt haben, ging nach Medienberichten vom Mittwoch aber auf weni... weiter

China

China kritisiert Menschenrechtsverordnung des US-Senats zu Hongkong

PEKING (dpa-AFX) - Die chinesische Regierung hat die Annahme von Gesetzesentwürfen zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong durch den US-Senat scharf kritisiert. Der Sprecher des Außenministeriums, Geng Shuang, sprach am Mittwoch in Peking von einer "unverhohlenen Einmischung in inne... weiter

China

US-Senat beschließt Menschenrechtsverordnung zu Hongkong

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach dem US-Abgeordnetenhaus hat auch der Senat Gesetzesentwürfe zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong beschlossen. Die Senatoren verabschiedeten am Dienstagabend (Ortszeit) einstimmig eine "Menschenrechts- und Demokratieverordnung" zu Hongkong. Die Verordnu... weiter

China

Tauziehen um besetzte Hochschule in Hongkong dauert an

HONGKONG (dpa-AFX) - Das Tauziehen um die Besetzung einer Hochschule in Hongkong dauerte am Dienstag weiter an. Die Zahl der Demonstranten, die sich in der Polytechnischen Hochschule verschanzt haben, ging nach Medienberichten aber auf wenige Dutzend zurück. Die Polizei forderte die letzten verb... weiter

China

Trump droht China ohne Abkommen mit Erhöhung von Strafzöllen

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat China mit höheren Strafzöllen gedroht, sollte es im Handelskonflikt beider Länder keine Einigung geben. "China wird einen Deal machen müssen, den ich mag", sagte Trump am Dienstag am Rande einer Kabinettssitzung im Weißen Haus. "Wenn sie das n... weiter

China

Kreise: USA und China wollen sich am im Mai gescheiterten Abkommen orientieren

NEW YORK/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der vor sechs Monaten gescheiterte Entwurf für ein Handelsabkommen zwischen den USA und China soll Kreisen zufolge zum Vorbild für eine Einigung werden. Man wolle sich bei einem ersten Teilabkommen an den damaligen Plänen für die Rücknahme von Zöllen orientieren, b... weiter