Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Airbus will knapp 3200 Jobs in Norddeutschland streichen

Hamburg (dpa) - Der geplante Stellenabbau beim Flugzeugbauer Airbus trifft den Norden Deutschlands hart. In Hamburg inklusive Buxtehude sollen 2325 Stellen wegfallen, wie Airbus am Freitag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. In Bremen geht es demnach um 445, in Stade um 365 und

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Wegen Jobbbau setzt Airbus Bundesregierung unter Druck

Paris (dpa) - Airbus übt angesichts der geplanten Stellenstreichungen Druck auf die Bundesregierung aus.

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Airbus will mehr als 5000 Stellen in Deutschland streichen

Paris (dpa) - Schock bei Airbus: Der Flugzeugbauer will wegen der Luftfahrt-Krise weltweit 15.000

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Krise in der Luftfahrt längst nicht überwunden

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz zunehmenden Flugverkehrs ist die Corona-Branchenkrise noch längst nicht

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Heiße Testphase: Boeing kommt 737-Max-Wiederzulassung näher

Washington (dpa) - Boeings Hoffnung auf eine Wiederzulassung des nach zwei Abstürzen mit

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Airbus drosselt Produktion um 40 Prozent

Berlin (dpa) - Dem Flugzeugbauer Airbus droht ein drastischer Stellenabbau. Als Reaktion auf die Luftfahrt-Krise will der

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

US-Abgeordnete kritisieren Flugaufsicht FAA scharf

Washington (dpa) - Der Leiter der US-Luftfahrtbehörde FAA, Steve Dickson, hat sich nach den verheerenden Abst

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Lufthansa: Überkapazität von 11.000 Stellen in Deutschland

Frankfurt/Main (dpa) - Die von der Corona-Krise hart getroffene Lufthansa hat allein in Deutschland

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Boeing treibt 25 Milliarden Dollar auf - keine Staatshilfen

Chicago (dpa) - Dem angeschlagenen Flugzeugbauer Boeing ist ein Befreiungsschlag am Kapitalmarkt

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Airbus rutscht wegen Corona-Krise in die roten Zahlen

Toulouse (dpa) - Airbus ist wegen der Corona-Krise in die roten Zahlen gerutscht. Unter dem Strich gab es im ersten Quartal einen Verlust von 481 Millionen Euro nach einem Gewinn von 40 Millionen im Vorjahreszeitraum. Das teilte

Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Boeing schreibt Verluste und will tausende Stellen streichen

Chicago (dpa) - Die Corona-Pandemie und das Debakel rund um den Unglücksflieger 737 Max haben Boeing im ersten Quartal in die roten Zahlen gebracht. Unterm Strich fiel ein Verlust von 641 Millionen Dollar (591 Mio Euro) an, wie der US-Luftfahrtkonzern am Mittwoch in Chicago mitteilte. Im entsprec...

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Boeing-Chef: Corona-Krise wird Luftfahrt jahrelang belasten

Chicago/North Charleston (dpa) - Der US-Flugzeugbauer Boeing geht davon aus, dass die

Märkte Flugzeugbau

Flugzeugbau

Airbus-Chef Faury stimmt Belegschaft auf harte Zeiten ein

Toulouse (dpa) - Airbus-Chef Guillaume Faury hat die Belegschaft des europäischen Luftfahrt- und Rü