Insolvenzen

Türkischer Veranstalter Anex kauft Töchter deutscher Thomas Cook

OBERURSEL (dpa-AFX) - Der Ausverkauf beim insolventen deutschen Reisekonzern Thomas Cook <GB00B1VYCH82> geht weiter. Der türkische Reiseveranstalter Anex Tour erwirbt den Türkeispezialisten Öger Tours und den Last-Minute-Anbieter Bucher Reisen, wie die vorläufigen Insolvenzverwalter am Mit... weiter

Insolvenzen

ROUNDUP: Deutsche Thomas Cook wird zerschlagen - Kein Verkauf als Ganzes

OBERURSEL/ESSEN (dpa-AFX) - Der insolvente deutsche Reisekonzern Thomas Cook wird in Einzelteilen verkauft. Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt 106 der 126 Reisebüros der Oberurseler. Das teilten die beiden Unternehmen am Dienstag mit. Dadurch würden mehr als 500 Arbeitsplätz... weiter

Insolvenzen

ROUNDUP: Bafin nimmt Kundengeldabsicherung von Reisekonzernen in den Blick

FRANKFURT/BONN (dpa-AFX) - Nach der Insolvenz der deutschen Thomas Cook <GB00B1VYCH82> nimmt die Finanzaufsicht Bafin die Absicherung von Kundengeldern bei anderen Reisekonzernen genauer unter die Lupe. Die Bafin stehe aktuell in engem Kontakt mit Versicherungsunternehmen, erklärte die Beh... weiter

Insolvenzen

Deutsche Thomas Cook sagt Reisen für das kommende Jahr ab

OBERURSEL (dpa-AFX) - Der insolvente deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook hat schon gebuchte Reisen für das kommende Jahr abgesagt. "Reisen der deutschen Thomas-Cook-Veranstalter mit Abreisedatum ab 1. Januar 2020 können, auch wenn sie teilweise oder gänzlich bezahlt wurden, aus insolvenzrecht... weiter

Insolvenzen

ROUNDUP/Nach Thomas-Cook-Pleite: Lambrecht will Reisende besser schützen

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Nach der Insolvenz von Thomas Cook <GB00B1VYCH82> werden Forderungen nach stärkeren Sicherungsnetzen laut, um Pauschalurlauber besser vor Kosten durch abgesagte Reisen zu schützen. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht brachte die Idee eines neuen Auffangf... weiter

Insolvenzen

Nach Thomas-Cook-Pleite: Lambrecht will Reisende besser schützen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Insolvenz des Tourismuskonzerns Thomas Cook <GB00B1VYCH82> will Justizministerin Christine Lambrecht Verbraucher besser vor Schäden durch abgesagte Pauschalreisen schützen. Man prüfe nun verschiedene Ideen, etwa eine Kombination von Versicherung und Fonds, sa... weiter

Insolvenzen

Justizminister sprechen über Haftungsgrenzen für Reiseunternehmen

BERLIN (dpa-AFX) - Nach der Pleite des Reiseunternehmens Thomas Cook <GB00B1VYCH82> haben die Justizminister der Bundesländer eine Erhöhung der Haftungsgrenzen auf die Tagesordnung ihrer Herbstkonferenz am Donnerstag in Berlin gesetzt. In einer Vorlage auf Initiative Bayerns heißt es, die ... weiter

Insolvenzen

Kühne-Hörmann fordert höhere Haftungsgrenzen für Reiseveranstalter

WIESBADEN (dpa-AFX) - Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) plädiert angesichts der Pleite des Reiseunternehmens Thomas Cook für eine deutliche Erhöhung der Haftungsgrenze für Reiseveranstalter. "Insbesondere, wenn große Reiseveranstalter pleitegehen, riskieren wir, dass sehr viele Ku... weiter

Insolvenzen

Sportartikelhändler Voswinkel lässt Insolvenz hinter sich

DORTMUND (dpa-AFX) Der Sportartikelhändler Voswinkel ist vorerst gerettet. Das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung sei offiziell abgeschlossen worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Voswinkel agiere nun wieder eigenständig. Der Sportartikelhändler hatte im April beim Amtsgericht Dortm... weiter

Insolvenzen

ROUNDUP: Deutscher Thomas Cook droht Zerschlagung

OBERURSEL (dpa-AFX) - Der insolvente deutsche Reisekonzern Thomas Cook <GB00B1VYCH82> steht vor der Zerschlagung. Bislang liege kein belastbares Angebot für die Fortführung des Unternehmens als Ganzes oder für das Veranstaltergeschäft der Thomas Cook Touristik GmbH vor, erklärten die vorlä... weiter

Insolvenzen

Deutscher Thomas Cook droht Zerschlagung

OBERURSEL (dpa-AFX) - Der insolventen deutschen Thomas Cook <GB00B1VYCH82> droht die Zerschlagung. Bislang liege kein belastbares Angebot für die Fortführung des Unternehmens als Ganzes oder für das Veranstaltergeschäft der Thomas Cook Touristik GmbH vor, erklärten Insolvenzverwalter und U... weiter

Insolvenzen

Thomas-Cook-Urlauber sollen ab Dezember entschädigt werden

KÖLN (dpa-AFX) - Die von der Pleite des deutschen Reiseveranstalters Thomas Cook <GB00B1VYCH82> betroffenen Feriengäste sollen ab Dezember entschädigt werden. Wie viel Geld sie zurückbekommen, stehe aber noch nicht fest, da die Höhe der Gesamtschadenssumme noch unklar sei, sagte ein Sprech... weiter