Märkte Verkehr

Verkehr

Roller, Rad, Auto, Bus: Wer in der Krise profitiert

Berlin (dpa) - Plötzlich war alles ganz entspannt: Kein Gedränge mehr in U-Bahnen und Bussen, kein Stau auf dem Weg zur Arbeit, keine Touristen, die auf E-Tretrollern die ohnehin schon engen Fahrradwege blockierten. Die Corona-Krise hat die Art der Fortbewegung auf den Kopf gestellt

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Märkte Verkehr

Verkehr

Swapfiets will E-Mopeds testen und expandiert

Berlin (dpa) - Das vor mehr als einem Jahr in Deutschland angetretene Fahrrad-Abo-Unternehmen Swapfiets testet in

Märkte Verkehr

Verkehr

Wohnmobile liegen in Corona-Zeiten im Trend

Wiesbaden (dpa) - Urlaub im Wohnmobil liegt zu Corona-Zeiten voll im Trend und hat im Mai zu einem Zulassungs-Boom

Märkte Verkehr

Verkehr

Zukunft der Bahn: Branche einigt sich auf «Schienenpakt»

Berlin (dpa) - Bahnkunden sollen künftig einfacher und schneller ans Ziel kommen, die Züge pü

Märkte Verkehr

Verkehr

Bahn-Chef: Verluste so hoch wie nie

Berlin (dpa) - Die Beschäftigten der Deutschen Bahn müssen sich aus Sicht von Konzernchef Richard Lutz trotz sich allmä

Märkte Verkehr

Verkehr

Scheuer: Alle 30 Minuten Züge zwischen Berlin und Hamburg

Berlin (dpa) - Der halbstündliche sogenannte Deutschlandtakt der Deutschen Bahn soll nach Angaben von

Märkte Verkehr

Verkehr

Lime-Deutschlandchef: An fast allen Standorten unterwegs

Berlin (dpa) - Die E-Tretroller des Unternehmens Lime sind inzwischen in 13 von 15 deutschen Städten

Märkte Verkehr

Verkehr

WeShare verschiebt Expansion

Berlin (dpa) - Das Corona-Virus hat auch die Expansionspläne des VW-Carsharingdienstes WeShare durcheinander gebracht. «Es werden

Märkte Verkehr

Verkehr

DB-Connect-Chef: Fahrrad wird weiter boomen

Berlin (dpa) - Mit neuen Fahrrädern und einer engeren Zusammenarbeit mit den Städten will sich der Leihrad-Anbieter

Märkte Verkehr

Verkehr

Scheuer: Einigung für Reform des Taxi- und Fahrdienstmarkts

Berlin (dpa) - Die geplante Reform des Taxi- und Fahrdienstmarktes in Deutschland soll nach einer übergreifenden Verständigung auf den Weg kommen. Wie Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Freitag sagte,

Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Märkte Verkehr

Verkehr

Trotz mehr Fahrgästen bleibt Lage im ÖPNV angespannt

Berlin (dpa) - Die Menschen fahren trotz der anhaltenden Corona-Krise wieder mehr Bus und Bahn - doch die Lage im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) bleibt angespannt. «Wir sind jetzt bei 40, 50 teilweise auch 60 Prozent der Nachfrage und fahren aber 100 Prozent der Leistungen», sagte der Präsident d...

Märkte Verkehr

Verkehr

Scheuer plant 170 Millionen-Hilfsprogramm für Busbetriebe

Berlin (dpa) - Nach dem monatelangen Verbot von Busreisen in der Corona-Krise sollen die Betreiber in K

Märkte Verkehr

Verkehr

Umfrage: Jeder zweite Reisebusbetrieb fürchtet das Aus

Berlin (dpa) - Drei Monate nach Beginn der Kontakt- und Reisebeschränkungen stecken viele