Volkswirtschaft

dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 30.04.2019 - 17.00 Uhr

USA: Verbraucherstimmung steigt stärker als erwartet WASHINGTON - Die Stimmung der US-Verbraucher hat sich im April überraschend deutlich aufgehellt. Der vom Conference Board erhobene Indikator stieg im Vergleich zum Vormonat um 5,0 Punkte auf 129,2 Zähler, wie das private Marktforschungsins… weiter

Volkswirtschaft

EU über geplante US-Vergeltungszölle für Airbus-Subventionen: absurd

GENF (dpa-AFX) - Im Streit um die geplanten US-Vergeltungszölle wegen illegaler Airbus -Sanktionen liegen die USA und die Europäischen Union über Kreuz. Die EU hat Forderungen der Amerikaner nach grünem Licht für Zölle im Umfang von 11 Milliarden US-Dollar (9,8 Mrd Euro) vor einem Schlichter… weiter

Volkswirtschaft

ROUNDUP 2: DGB-Chef Hoffmann wirft Parteien Mutlosigkeit im Europawahlkampf vor

BERLIN (dpa-AFX) - Zum Tag der Arbeit am 1. Mai pocht der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) auf eine europaweite Stärkung der sozialen Rechte. "Alle Parteien sind im gegenwärtigen Europawahlkampf viel zu mutlos", sagte DGB-Chef Reiner Hoffmann der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Wir mach… weiter

Volkswirtschaft

Bank of America sieht China auf dem Weg zur globalen Vormachtstellung

FRANKFURT (dpa-AFX) - China wird nach Einschätzung der Bank of America Merrill Lynch in den kommenden Jahren den robusten Wachstumskurs fortsetzen. "China ist für die Zukunft gut aufgestellt und ein starker Konkurrent", sagte Ajay Singh Kapur, Aktienanalyst und Experte für die chinesische Wi… weiter

Volkswirtschaft

USA: Verbraucherstimmung steigt stärker als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Stimmung der US-Verbraucher hat sich im April überraschend deutlich aufgehellt. Der vom Conference Board erhobene Indikator stieg im Vergleich zum Vormonat um 5,0 Punkte auf 129,2 Zähler, wie das private Marktforschungsinstitut am Dienstag in Washington mitteilte. … weiter

Volkswirtschaft

USA: Schwebende Hausverkäufe steigen stärker als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Zahl der noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe auf dem US-Markt ist im März deutlich gestiegen. Die sogenannten schwebenden Hausverkäufe legten im Vergleich zum Vormonat um 3,8 Prozent zu, wie die Maklervereinigung National Association of Realtors (NAR) am Dienst… weiter

Volkswirtschaft

USA: Chicago-Einkaufsmanagerindex fällt stärker als erwartet

CHICAGO (dpa-AFX) - In den USA hat sich in der Region Chicago die Unternehmensstimmung stärker eingetrübt als erwartet. Der entsprechende Einkaufsmanagerindex fiel im April von 58,7 Punkte im Vormonat auf 52,6 Zähler, wie die regionale Einkaufsmanagervereinigung am Dienstag in Chicago mittei… weiter

Volkswirtschaft

ROUNDUP 2/EuGH: Ceta-Abkommen mit Kanada ist mit EU-Recht vereinbar

(neu: mit Reaktionen vom BDI und Greenpeace) LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) sieht keine Probleme beim EU-Kanada-Handelspakt Ceta. Der umstrittene Streitschlichtungsmechanismus innerhalb des Abkommens sei mit europäischem Recht vereinbar, befanden die obersten EU-Ric… weiter

Volkswirtschaft

ROUNDUP 2: Preisauftrieb beschleunigt sich - Inflation im April bei 2,0 Prozent

(Mehr Details) WIESBADEN (dpa-AFX) - Angeheizt von gestiegenen Preisen für Energie und Pauschalreisen ist die Inflation in Deutschland im Osterreisemonat April auf 2,0 Prozent geklettert. Das geht aus vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes hervor, die am Dienstag in Wiesbaden veröff… weiter

Volkswirtschaft

ROUNDUP: Trump wehrt sich gerichtlich gegen Herausgabe seiner Finanzunterlagen

NEW YORK (dpa-AFX) - Seit Jahren hält sich bei den Trump-Gegnern in den USA ein Gerücht: Die Finanzen von Donald Trump sind der Schlüssel, um gegen den schillernden Immobilienmogul im Weißen Haus vorzugehen. Jetzt klagen Trump und seine Familie gerichtlich dagegen, dass die Deutsche Bank als… weiter

Volkswirtschaft

USA: Hauspreisanstieg schwächt sich weiter ab - Case-Shiller-Index

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Preisauftrieb am US-Immobilienmarkt hat sich im Februar weiter abgeschwächt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Häuserpreise um 3,00 Prozent, wie aus dem am Dienstag in New York veröffentlichten S&P/Case-Shiller-Index hervorgeht. Das ist der schwächste Ansti… weiter

Volkswirtschaft

USA: Arbeitskosten steigen wie erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Arbeitskosten zu Beginn des Jahres wie von Analysten erwartet gestiegen. Der entsprechende Index sei im ersten Quartal im Vergleich zum Vorquartal um 0,7 Prozent geklettert, teilte das US-Arbeitsministerium am Dienstag in Washington mit. Ökonomen ha… weiter