Anzeige
+++Breaking News: Wird dies die Cyber-Security Aktie 2022?+++

Strom News & Meldungen

Märkte/Branchen

WWF begrüßt geplanten Wegfall von Wasserkraft-Förderung

Dass Strom aus kleineren Wasserkraftanlagen kommt, will die Bundesregierung nicht mehr unterstützen. Dies stieß bei mehreren Verbänden auf Kritik. Der WWF findet dieses Vorhaben hingegen richtig - fordert aber noch mehr.
MärkteBranchen
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Märkte/Branchen

Eon verdient wegen höherer Strompreise weniger

Essen (dpa) - Der Energiekonzern Eon ist wie erwartet mit einem Ergebnisrückgang ins Jahr gestartet. …
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

Bei Energiekosten drohen weitere Anstiege

Berlin/München (dpa) - Energie droht für die deutschen Haushalte noch teurer zu werden. Treiber sind massive…
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

Staat kann Firmen nicht jede Belastung abnehmen

Hannover (dpa) - Die Bundesregierung hat Forderungen aus der Wirtschaft nach mehr Entlastungen wegen …
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

April-Höchstwert bei Ökostrom

München (dpa) - Die Ökostrom-Produktion in Deutschland war in diesem Monat nach Versorgerangaben so hoch wie noch nie …
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

Abschaffung der EEG-Umlage dämpft Preisanstieg nur

Berlin (dpa) - Stromkunden sollen ab Sommer mit einer milliardenschweren Maßnahme entlastet werden…
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

Darum dämpft die Abschaffung der EEG-Umlage den Preisanstieg

Berlin (dpa) - Stromkunden sollen ab Sommer mit einer milliardenschweren Maßnahme …
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

Strom und Gas werden noch teurer

Heidelberg (dpa) - Um die Strom- und Gasrechnung zu begleichen, müssen viele Menschen in Deutschland bald noch …
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

Ausbau der Windkraft an Land stottert

Berlin (dpa) - Der Ausbau der Windkraft an Land soll in den kommenden Jahren deutlich beschleunigt werden - …
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

Stromerzeugung aus Erneuerbaren steigt kräftig an

Berlin/Essen (dpa) - Erneuerbare Energien haben im Januar und Februar in Deutschland rund 54 Prozent des Stromverbrauchs geliefert. Verantwortlich dafür war vor allem das stürmische Wetter. Im März kam viel Sonnenschein hinzu, so dass im ersten …
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

Solarwirtschaft rechnet mit mehr Nachfrage

Berlin (dpa) - Die Solarwirtschaft rechnet vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs mit einem weiteren Anziehen…
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

Energiepreise treiben Inflation in Eurozone auf Rekordhoch

Luxemburg (dpa) - In der Eurozone sind die Verbraucherpreise weiter im Höhenflug. Sie …
MärkteBranchen
Märkte/Branchen

«Kurzfristig nicht ohne russisches Gas»

Essen (dpa) - Deutschlands größter Energieversorger Eon unterstützt die Haltung der Bundesregierung, trotz …
MärkteBranchen