Eine ausgeprägte Altcoin-Saison erleben wir immer noch nicht, obgleich einige Analysten bereits seit Monaten auf potenziell parabolische Entwicklungen hinweisen. Doch bis dato sahen wir nur partiell Stärke im Kryptomarkt. Angeführt wurde die Rallye in 2024 zunächst von Bitcoin, auch dank Spot-ETFs. 

Doch historisch ziehen Altcoins immer irgendwann nach – wer nun ein etabliertes Investment, sprich einen Top 20 Altcoin, mit Potenzial sucht, könnte einen Blick auf den jüngsten Beitrag von Michael van de Poppe werfen. 

Denn der führende Analyst geht davon aus, dass die folgende Kryptowährung ein „great mover“ in den kommenden Jahren wird. Was müssen Anleger jetzt über Polkadot wissen? 

Top-Analyst empfiehlt diesen Top 20 Altcoin

Der führende Trader Michael van de Poppe ist bullisch für Polkadot ($DOT), da die Kryptowährung eine entscheidende Unterstützungszone erreicht hat, die als Bereich für Akkumulation dient. Hier könnte sich als ein spannendes Chance-Risiko-Verhältnis für einen Einstieg ergeben. Denn theoretisch wird ein Einstieg mit enger Absicherung möglich, ferner könnte hier das CRV auf eine Trendwende hindeuten. 

Der Analyst sieht ferner großes Potenzial im Polkadot-Ökosystem, insbesondere aufgrund des aufkommenden Narrativs der Real-World Assets (RWA) und der Vielzahl an Projekten, die auf Polkadot basieren. Hier seien es auch fundamentale Entwicklungen, die eine Neubewertung rechtfertigen würden. Van de Poppe erwartet, dass diese Entwicklungen Polkadot zu einem bedeutenden Marktteilnehmer in den kommenden Jahren machen. 

Doch der Analyst Michael van de Poppe ist nicht allein in seiner bullischen Haltung gegenüber Polkadot (DOT). Auch andere Experten teilen diese positive Einschätzung. So sieht der folgende Trader DOT berechtigterweise weiterhin als eine seiner größten Positionen und beobachtet aktuell einen klassischen Retest des 50-Wochen-Durchschnitts. Auch hier könnte der technische Indikator als Support fungieren und eine Trendwende bestätigen. 

Zudem plane Polkadot, 20 Millionen US-Dollar an Entwickler in ihrem DeFi-Ökosystem zu vergeben. Diese Faktoren machen Polkadot zu einem “schlafenden Riesen” im Krypto-Markt, mit vielversprechendem Wachstumspotenzial. Denn kontinuierliche Entwicklungen seien die Folge. Fundamentales Momentum könnte eine Polkadot-Rallye antreiben. 

Der Analyst Ash Crypto bleibt ebenfalls optimistisch für Polkadot (DOT). Viele Projekte würden Polkadot für die Integration von Künstlicher Intelligenz nutzen. Zudem steht DOT 2.0 kurz bevor, was zusätzliche Begeisterung weckt. Denn die Entwickler gelten historisch als aktiv. Ash Crypto erwartet hier eine massive Kursbewegung und sieht großes Potenzial in der Weiterentwicklung des Netzwerks. Zusammen mit der geplanten Veröffentlichung von DOT 2.0 könnte Polkadot einen bedeutenden Anstieg erleben. Denn erfahrungsgemäß sind es im Krypto-Space eben derartige Entwicklungen, die dann wieder Momentum in ein Ökosystem bringen. 

Polkadot Alternative: Schafft PlayDoge sogar 100x?

Polkadot hat zwar erhebliches Potenzial und könnte sich als heißer Kandidat für die kommenden etablieren, aber als bereits hoch bewerteter Altcoin sind hier keine extremen Renditen von 100x oder mehr möglich. Solche enormen Gewinne sind eher bei neuen und noch nicht etablierten Coins möglich. Wer auch derartige Projekte im Portfolio haben möchte, sollte über Polkadot hinaus diversifizieren. 

PlayDoge könnte also eine spannende Wahl für risikofreudige und renditeorientierte Anleger sein. Mit einem Kapitalzufluss von über 4,5 Millionen US-Dollar in nur zwei Wochen zeigt dieser neue Gaming-Coin großes Potenzial. PlayDoge, auf der ebenfalls aktuell nachgefragten BNB Chain gestartet, kombiniert das beliebte Doge-Meme mit dem nostalgischen Tamagotchi-Spiel der 90er Jahre, wodurch ein einzigartiges Play-to-Earn (P2E) Erlebnis entsteht. Meme-Coins wurden in 2024 stark nachgefragt, nun könnte die Kombination mit Gaming-Utility für Furore sorgen. 

Direkt zum PlayDoge Presale

Das Projekt nutzt ferner das kultige Doge-Meme und verbindet es mit nostalgischen 2D-Retro-Spielen, um ein innovatives P2E-Erlebnis zu bieten. Spieler können durch Interaktionen mit ihren virtuellen Haustieren und das Spielen von Minispielen PLAY-Token verdienen. 

PlayDoge

Die starke Nachfrage im Presale und die Multi-Chain-Strategie mit Staking auf Ethereum und der BNB Chain erhöhen die Dynamik. Mit stetig steigenden Preisen und dem klaren Nutzen der Tokens bietet PlayDoge eine attraktive Möglichkeit für frühe Investoren, maximale Gewinne zu erzielen. Der nächste Preisanstieg steht bereits heute bevor. PlayDoge dürfte in den kommenden Wochen weiter an Momentum gewinnen. 

Direkt zum PlayDoge Presale

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.