Sport

BVB-Taktgeber Witsel vor Comeback

DORTMUND (dpa-AFX) - Borussia Dortmund <DE0005493092> darf auf ein schnelles Comeback von Axel Witsel hoffen. Der belgische Nationalspieler absolvierte am Dienstag beim Fußball-Bundesligisten Teile des Mannschafttrainings. Er hatte der Borussia beim 1:3 gegen Union Berlin wegen einer … weiter

Sport

BVB-Boss Watzke in Vorstand von Clubvereinigung ECA gewählt

GENF (dpa-AFX) - BVB-Geschäftsführer <DE0005493092> Hans-Joachim Watzke und sein Leverkusener Kollege Fernando Carro vertreten auf europäischer Verbandsebene künftig die Interessen der Fußball-Bundesligisten. Watzke wurde am Dienstag als neues Vorstandsmitglied in die European Club As… weiter

Sport

SPORT/ROUNDUP/Tifosi-Jubel zum Auftakt: Ferrari-Pilot Leclerc Trainingsbester

MONZA (dpa-AFX) - Die Ferrari-Fahnen wehten, die Tifosi in rot freuten sich: Mit der Tagesbestzeit zum Auftakt des Großen Preises von Italien hat Charles Leclerc die Hoffnungen der Scuderia auf den ersten Formel-1-Heimsieg seit neun Jahren gestärkt. Der 21 Jahre alte Monegasse fuhr am Freit… weiter

Sport

100. NFL-Saison bei ProSieben-Sendern und DAZN

BERLIN (dpa-AFX) - Mit der Übertragung des Saisonauftaktspiels zwischen den Green Bay Packers und den Chicago Bears startet der TV-Sender ProSieben in der Nacht auf Freitag (2.20 Uhr MESZ) die Übertragungen der 100. Saison der American-Football-Liga NFL. Der Münchner Sender hat sich auch di… weiter

Sport

SPORT/ROUNDUP: Federer verpasst Halbfinale der US Open - Williams locker weiter

NEW YORK (dpa-AFX) - Roger Federer ist bei den US Open völlig unerwartet im Viertelfinale ausgeschieden. Der 38 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz verlor am Dienstag (Ortszeit) in New York gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 6:3, 4:6, 6:3, 4:6, 2:6. Federer musste sich beim letzten G… weiter

Sport

SPORT: Stoiber nennt Gründe für Hoeneß-Rückzug - Auch Rummenigge Thema

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der langjährige Weggefährte Edmund Stoiber hat Gründe für den Rückzug von Uli Hoeneß aus der Clubspitze des FC Bayern München genannt. Die Jahreshauptversammlung im Vorjahr mit Vorwürfen gegen Hoeneß seien für diesen ein "Schock" gewesen, sagte Stoiber am Mittwoch nach e… weiter

Sport

SPORT/ROUNDUP/Verpasste Dopingkontrollen: US-Sprintstar Coleman droht WM-Aus

LOS ANGELES (dpa-AFX) - Dem aktuell schnellsten Mann der Welt droht Ungemach: Der amerikanische Sprintstar Christian Coleman hat offenbar drei Dopingkontrollen verpasst und muss demnach eine Sperre befürchten. Wie die Nachrichtenagentur AP und die britische Zeitung "Daily Mail" berichten, s… weiter

Sport

Alles auf Angriff: BVB sagt Bayern Kampf an - Favre zögerlich

DORTMUND (dpa-AFX) - Mutige Vereinsführung, vorsichtiger Trainer - trotz der vielbeachteten Kampfansage der BVB-Bosse <DE0005493092> an den FC Bayern blieb Lucien Favre seinem Credo treu. Vor dem Start des Revierclubs in die Titelmission am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FC Augsbur… weiter

Sport

Hoeneß sieht milliardenschweres Wachstumspotenzial bei TV-Rechten

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bayern-Präsident Uli Hoeneß sieht bei der Vergabe der künftigen TV-Rechte milliardenschweres Wachstumspotenzial. "Vielleicht kommen eines Tages auch Amazon <US0231351067>, Apple <US0378331005>, Comcast <US20030N1019>, Disney, Google <US02079K1079>… weiter

Sport

BVB-Trainer Favre: 'Meine Philosophie bleibt 'Spiel für Spiel''

DORTMUND (dpa-AFX) - Trainer Lucien Favre hat Verständnis für die forsche Titel-Ansage seines Vereins Borussia Dortmund <DE0005493092> vor der am Freitag startenden Saison in der Fußball-Bundesliga. Er selbst will sich aber weiter öffentlich zurückhalten. "Ich verstehe, dass wir das s… weiter

Sport

Watzke: Bei Guerreiro Entscheidung innerhalb von zwei Wochen

DORTMUND (dpa-AFX) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat eine Entscheidung über die Zukunft von Raphaël Guerreiro innerhalb der kommenden zwei Wochen angekündigt. "Wir würden gerne mit Rapha verlängern, das ist kein Geheimnis, aber es gehören immer mehrere Parteien dazu", sagte Watz… weiter

Sport

Bloß kein 'Stolperstein': BVB vor Wiedersehen mit Großkreutz gewarnt

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Auch nach der guten Vorstellung im Supercup ist die erste Hürde im DFB-Pokal für Borussia Dortmund <DE0005493092> kein Selbstläufer. Schon im Vorjahr retteten Axel Witsel und Marco Reus mit ihren Treffern dem BVB erst in letzter Minute das Weiterkommen beim Zwei… weiter