CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Kann die Commerzbank 2018 eine Dividende zahlen?

08:17 Uhr 08.01.2018

Lang, lang ist es her, aber es gab mal eine Zeit, in der die Commerzbank (WKN: CBK100) ein ansehnlicher Dividendenzahler gewesen ist. Zwar war die Konstanz innerhalb der letzten Jahrzehnte immer mal ein Thema, das zu wünschen übrig ließ, aber es gab gewisse Lichtblicke.

Beispielsweise für das Geschäftsjahr 2007, also noch bevor sich die letzte Finanzkrise breit machte und Bankaktien rund um die Welt einbrechen ließ, zahlte die Commerzbank noch 10,00 Euro je Anteilschein aus. Bei heutigen Kursen von 12,62 Euro (05.01.2017) kaum mehr vorstellbar.

Nachdem die letzten Jahre aber von Nullrunden oder zaghaften Dividendenambitionen geprägt waren, fragen sich einige Investoren möglicherweise, ob in 2018 wieder eine Dividende gezahlt werden könnte.

Ein Blick in die bisherigen Zahlen des letzten Jahres

Um das beurteilen zu können, sollten wir zunächst einen Blick auf die bisher bekannten Zahlen zum gerade abgelaufenen Kalenderjahr 2017 werfen:

  1. Das operative Ergebnis nach den ersten neun Monaten 2017 betrug 1.144 Millionen Euro.
  2. Das Konzernergebnis für diesen Zeitraum beträgt 66 Millionen Euro.
  3. Der Gewinn je Aktie betrug bis dato 0,05 Euro.

Was sagen uns diese Werte nun? Zunächst einmal können wir feststellen, dass die Commerzbank aus Ergebnissicht profitabel gewesen ist. Das könnte prinzipiell für eine Dividendenzahlung sprechen.

Nichtsdestoweniger sind Gewinn je Aktie und Konzernergebnis nicht so üppig, als dass eine Dividende zielführend erscheint. Auch wenn sich die Zahlen innerhalb des letzten Quartals noch ein wenig verbessern sollten, wäre eine realistische Dividende eher marginal.

Unterm Strich?

Letztlich sollten wir in unseren Erwägungen auch mit einbeziehen, dass sich die Commerzbank aktuell in einem kostenintensiven Umbau befindet. Auch das spricht meiner Meinung nach nicht dafür, dass man dieses von Restrukturierungsaufwendungen geprägte Jahr mit einer Dividende krönen wird.

Meiner Meinung nach sollten Investoren daher nicht mit einer Dividende bei der Commerzbank rechnen. Im nächsten Jahr könnte dieses Urteil aber möglicherweise schon gänzlich anders ausfallen.

Ist die Commerzbank wirklich die beste DAX-Chance?

Hast du deine Augen auf der Commerzbank? Dann brauchst du The Motley Fools kostenlosen DAX-Report. In diesem Report findest du einen hilfreichen Vergleich aller DAX-Unternehmen sowie eine detaillierte Analyse von jedem einzelnen DAX-Unternehmen. Damit kannst du nachvollziehen, ob die Commerzbank die beste Chance ist, oder auch eine bessere Chance entdecken. Klick hier, um dir den Zugang zu sichern. (Habe ich schon erwähnt, dass es kostenlos ist?)

Vincent besitzt Aktien der Commerzbank. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Haftungsausschluss/Disclaimer

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und - je nach Art des Investments - sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Boersennews.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss. Boersennews.de hat bis zur Veröffentlichung der Artikel keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand der Artikel. Die Veröffentlichungen erfolgen durch externe Autoren bzw. Datenlieferanten. Infolgedessen können die Inhalte der Artikel auch nicht von Anlageinteressen von Boersennews.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
COMMERZBANK Aktienkurs DE000CBK1001 9,56 € 0,96 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Nach seinen Äußerungen zu den fremdenfeindlichen Übergriffen in Chemnitz steht Geheimdienstchef Hans-Georg Maaßen in der Kritik. Finden Sie, er sollte jetzt zurücktreten?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!