CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Novartis Aktie: Im 3. Quartal ist der Konzern wieder profitabel gewachsen!

09:15 Uhr 26.12.2017

Liebe Leser,

Novartis macht Fortschritte. Nach 9 Monaten lagen Umsatz und Gewinn zwar noch auf Vorjahresniveau, im 3. Quartal ist der Konzern aber profitabel gewachsen. Wir gehen davon aus, dass Novartis auch im Gesamtjahr etwas besser abschneiden wird als 2016. Positiv überrascht hat die Stabilität der Pharma-Sparte. Umsatzeinbußen bei Krebsmedikamenten aufgrund generischer Konkurrenz für den ehemaligen Kassenschlager Glivec konnten durch starke Zuwächse vor allem in den Bereichen Immunologie und Dermatologie kompensiert werden.

Alcon soll an die Börse gebracht werden

Aber auch in der Onkologie ist Besserung in Sicht. Denn die neuen Medikamente überzeugen schon jetzt durch hohe Zuwächse. Darüber hinaus beabsichtigt Novartis, die Onkologie mit einer 3,9 Mrd $ schweren Übernahme eines auf Krebsdiagnostik spezialisierten Unternehmens zu stärken. Auch die Generika-Tochter Sandoz scheint dasSchlimmste hinter sich zu haben. Das profitable Spartenwachstum im 3. Quartal zeigt, dass Sandoz den Preisdruck in den USA mit neuen Produkten mehr als ausgleichen kann.

Die immer noch defizitäre Tochter Alcon soll an die Börse gebracht werden. Eine endgültige Entscheidung fällt aber erst 2019. Denn wenn die Rückkehr in die schwarzen Zahlen gelingt, kann Novartis die Tochter zu einem höheren Preis als heute an die Börse bringen und Abschreibungen in Milliardenhöhe in der eigenen Bilanz vermeiden. Um das Wachstum anzukurbeln, werden im Januar nicht verschreibungspflichtige ophthalmologische Medikamente mit einem Umsatz von 0,7 Mrd $ auf Alcon übertragen.

Jetzt wird das Geheimnis alter Börsen-Millionäre gelüftet?

? denn heute können Sie den Bestseller: "Börsenrente: Reich im Ruhestand!" von Börsen-Guru Volker Gelfarth kostenlos anfordern. Während andere Anleger für dieses Meisterwerk 39,90 Euro zahlen müssen, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit Übernahmen reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Volker Gelfarth.

Haftungsausschluss/Disclaimer

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und - je nach Art des Investments - sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Boersennews.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss. Boersennews.de hat bis zur Veröffentlichung der Artikel keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand der Artikel. Die Veröffentlichungen erfolgen durch externe Autoren bzw. Datenlieferanten. Infolgedessen können die Inhalte der Artikel auch nicht von Anlageinteressen von Boersennews.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein.

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der US-Präsident Donald Trump legt sich mit der gesamten Welt an. Finden Sie, dass er mit seiner Politik auf dem richtigen Weg ist und er vielleicht doch recht hat?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!