CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Wirecard: Und wieder ein Vertrauensbeweis!

11:05 Uhr 13.06.2018

Und wieder ein Vertrauensbeweis für Wirecard ? diesmal aus Australien. Wie der deutsche Finanzdienstleister am Dienstag bekannt gab, habe man mit dem in Australien sitzenden Reisevermittlerverband ?Australian Federation of Travel Agents? (AFTA) einen Vertrag unterzeichnet.

Im Mittelpunkt steht das von AFTA offerierte Programm ACS (AFTA Chargeback Scheme). Mit der nun veröffentlichten Wirecard-Kooperation können die von AFTA vertretenen australischen Reisevermittler nun aus verschiedenen Anbietern auswählen, um Zugriff auf das ACS-Programm zu erhalten, erklärte der TecDax-Konzern.

Konkret: Wirecard soll die ACS-Beiträge im Auftrag teilnehmender AFTA-Mitglieder einziehen. Außerdem sei Wirecard als Acquirer fortan in den Zahlungssystemen der Reisevermittler integriert, insofern sich diese für eine Partnerschaft mit dem FinTech-Konzern entschieden. AFTA vertritt in Australien mehr als 1.400 Reisevermittler.

Lob für Wirecard

Daniel Vukovac, verantwortlicher Wirecard-Manager in Australien, kommentierte den Deal: ?Angesichts unser langjährigen Erfahrung und unserer Präsenz auf dem weltweiten Reisemarkt stellt die Partnerschaft mit AFTA eine logische Erweiterung in der australischen Reisebranche für uns dar. Wir sind stolz darauf, den AFTA-Mitgliedern eine vorteilhafte Lösung anzubieten und zu den Partnern zu gehören, die an dieser innovativen Fondslösung mitwirken.?

AFTA-Chef Jayson Westbury lobte indes den neuen Zahlungspartner: ?Wirecard hat einen anerkannt guten Ruf in der Reisebranche, und unsere Mitglieder werden fortan in der Lage sein, ihren Kunden neue und innovative Wege der Zahlungsakzeptanz anzubieten.?

Reich im Ruhestand?

Das Geheimnis alter Börsen-Millionäre: Andere müssen für das geniale neue Buch "Die Börsenrente - Wie Sie 4.000€ pro Monat verdienen" von Volker Gelfarth ein Vermögen bezahlen. Sie bekommen es heute kostenlos. Über diesen Link können Sie das Buch tatsächlich kostenlos jetzt direkt anfordern. Jetzt hier klicken und ab sofort 4.000 Euro pro Monat an der Börse machen.

Ein Beitrag von Marco Schnepf.

Haftungsausschluss/Disclaimer

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und - je nach Art des Investments - sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Boersennews.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss. Boersennews.de hat bis zur Veröffentlichung der Artikel keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand der Artikel. Die Veröffentlichungen erfolgen durch externe Autoren bzw. Datenlieferanten. Infolgedessen können die Inhalte der Artikel auch nicht von Anlageinteressen von Boersennews.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
WIRECARD Aktienkurs DE0007472060 178,80 € 1,48 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der US-Präsident Donald Trump legt sich mit der gesamten Welt an. Finden Sie, dass er mit seiner Politik auf dem richtigen Weg ist und er vielleicht doch recht hat?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!