CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Goldexperte Bußler: Konsolidierung, aber …

11:48 Uhr 02.02.2018

Gold und Silber konsolidieren gerade ihren Anstieg seit Mitte Dezember. Das Plus beim Goldpreis summierte sich binnen fünf Wochen immerhin auf 10,5 Prozent. Die Konsolidierung war also überfällig. Grund zur Panik besteht nicht. „Bislang halten alle wichtigen Unterstützungen“, sagt Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR.

Aktuell tritt das Geschehen von Gold und Silber etwas in den Hintergrund – die Blicke der Anleger richten sich auf die Crypto-Währungen. Dort gibt es aktuell herbe Kursverluste. Dennoch: Die große Flucht in Gold, die einige Experten erwartet haben, setzt deshalb nicht ein. Gold und Silber unterliegen ihrem eigenen Zyklus – unabhängig von anderen Anlageklassen. Im Rahmen der Einzelaktien geht es dieses Mal unter anderem um Endeavour Mining. Die Aktie hat deutlich eingebüßt, nachdem der Konzern die Ausgabe einer Anleihe bekannt gegeben hat. Doch der Abschlag könne eine Kaufchance sein. Weitere Aktien: Iamgold, Atlantic Gold, Barrick Gold und Zinc One. Die gesamte Sendung können Sie gleich hier ansehen. Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien? Dann testen Sie 13 Ausgaben des Börsendienstes "Goldfolio" für nur 49 Euro. Alle Details unter: www.goldfolio.de.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
IAMGOLD Aktienkurs CA4509131088 4,05 € 0,62 %
SILBER 14,63 € -0,24 %
GOLD 1.177,17 € 0,15 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der US-Präsident Donald Trump legt sich mit der gesamten Welt an. Finden Sie, dass er mit seiner Politik auf dem richtigen Weg ist und er vielleicht doch recht hat?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!