CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Zwermann: "Russland nur ein Vorgeschmack"

10:49 Uhr 11.04.2018

Der russische Markt wurde durch die US-Sanktionen gegen Russland geradezu in die Tiefe gerissen. Nach Ansicht des Marktexperten Chris Zwermann von Zwermann Financial zeigt dies einen Vorgeschmack auf die möglichen Auswirkungen von Handelskriegen. Beim drohenden Handelskonflikt zwischen China und den USA gab es aber immerhin Entspannungssignale.

Was dies seiner Einschätzung nach für den DAX bedeutet, wie die US-Märkte laufen und was es mit der Korrelation von Dow Jones und Bitcoin auf sich hat, erfahren Sie in der vollständigen Sendung.

Im Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapier ISIN Letzter Kurs Performance
ATX AT0000999982 3.377,92 € 1,07 %
DAX DE0008469008 12.219,02 € 0,50 %
DOW JONES US2605661048 26.436,19 € 0,71 %
NASDAQ 100 US6311011026 7.460,78 € -0,48 %
SP 500 US78378X1072 2.907,31 € 0,06 %
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Nach seinen Äußerungen zu den fremdenfeindlichen Übergriffen in Chemnitz steht Geheimdienstchef Hans-Georg Maaßen in der Kritik. Finden Sie, er sollte jetzt zurücktreten?
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!