CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Was passiert, wenn der Startpreis des Verkäufers bei einer Auktion zu hoch angesetzt ist?   

Auktion

Unter einer Auktion (engl. auction) versteht man die Versteigerung von Gegenständen oder Immobilien im Rahmen eines zielgerichteten Verkaufs. Die Auktion kann mehrere Gründe und Zwecke haben. Einer davon wäre in der Zwangsvollstreckung im Rahmen von Konkursverfahren und Insolvenzen zu sehen. Doch auch der zielgerichtete Verkauf von Gegenständen, wie zum Beispiel Antiquitäten, wird als Auktion bezeichnet. Im Bereich der Banken und Finanzen sowie des Wertpapierhandels versteht man hier meist den Verkauf von Finanzprodukten. Dabei wird ein Finanzprodukt auf dem Markt angeboten und die Käufer geben ihre Zahlungsgebote ab. Diejenigen Käufer mit dem höchsten Gebot erhalten das Produkt und gehen mit dem Verkäufer eine Vertragsbeziehung ein. Im Falle eines zu hohen Startpreises in der Auktion kann es durchaus dazu kommen, dass auf Grund der niedrigeren Zahlungsbereitschaft der Käufer keine Gebote eintreffen und das Produkt nicht verkauft werden kann.