CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken
  • Überblick
  • Deutschland
  • Europa
  • Welt
  • Rohstoffe
  • Devisen
DAX 12.432,00 Pkt. -0,20 %
15 0 15
TECDAX 2.094,25 Pkt. 0,30 %
18 0 12
DOW JONES 20.948,00 Pkt. -0,10 %
9 0 21
NASDAQ 100 5.584,00 Pkt. -0,10 %
36 0 71
DAX 12.432,00 Pkt. -0,20 %
15 0 15
TECDAX 2.094,25 Pkt. 0,30 %
18 0 12
MDAX 24.596,00 Pkt. -0,39 %
21 0 29
SDAX 0,000 Pkt. 0,00 %
30 2 18
EURO STOXX 50 3.554,50 Pkt. -0,35 %
FTSE 100 7.221,93 Pkt. -0,15 %
55 0 45
ATX 3.011,12 Pkt. 1,61 %
11 0 9
RTS 1.118,26 Pkt. 1,14 %
2 0 2
EURO STOXX 50 3.554,50 Pkt. -0,35 %
DOW JONES 20.948,00 Pkt. -0,10 %
9 0 21
NIKKEI 225 19.235,00 Pkt. -0,08 %
93 4 128
HANG SENG 24.615,13 Pkt. -0,34 %
27 0 22
Ölpreis 52,04$ 2,87 %
Goldpreis 1.264,48$ -0,45 %
Silberpreis 17,11$ -0,81 %
Kupferpreis 0,000 0,00 %
Euro in USD 1,09 -0,11 %
Euro in GBP 0,844 0,01 %
Euro in Yen 121,69 0,23 %
USD in Yen 111,69 0,35 %
Realtime-KurseRealtimekurse aktiviert
DAX 12.432,00 -0,20% TECDAX 2.094,25 +0,30% DOW JONES 20.948,00 -0,10% NASDAQ 100 5.584,00 -0,10%
GOLD 1.264,48 -0,45% ROHÖL WTI 49,17 +0,29% EUR/USD 1,09 -0,12% USD/JPY 111,69 +0,35%

Finanznachrichten - Topthemen des Tages

Harte Fronten vor den Brexit-VerhandlungenHarte Fronten vor den Brexit-Verhandlungen

LONDON/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Vor den Brexit-Verhandlungen sind die Europäische Union und Großbritannien auf Konfrontationskurs. Die 27 bleibenden EU-Staaten versammelten sich bei einem Sondergipfel am Wochenende in seltener Eintracht hinter ihrer gemeinsamen Position, holten sich in London abe … weiterlesen

Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartetStimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet

PEKING (dpa-AFX) - Die Stimmung in den Chefetagen chinesischer Industriebetriebe ist schlechter als erwartet. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) im herstellenden Gewerbe lag im April nur bei 51,2 Punkten, wie das Statistikamt am Sonntag in Peking berichtete. Im Vormonat hatte der wich … weiterlesen

ROUNDUP 2: EU vor Brexit-Verhandlungen ungewöhnlich einigROUNDUP 2: EU vor Brexit-Verhandlungen ungewöhnlich einig

(Neu: Weitere Details) BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union geht in seltener Eintracht in die Brexit-Verhandlungen und drängt Großbritannien zu raschen Kompromissen. Einstimmig billigten die 27 bleibenden Länder am Samstag ihre Position für die Gespräche mit London, die im Juni beginnen … weiterlesen

ROUNDUP: Merkel legt sich nicht auf finanzielle Forderungen an London festROUNDUP: Merkel legt sich nicht auf finanzielle Forderungen an London fest

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Beim Brexit-Sondergipfel der EU ist noch nicht über die Höhe der Rechnung für Großbritannien gesprochen worden. Das machte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Abschluss der Beratungen am Samstag in Brüssel klar. "Ich finde, darüber muss man auch erst einmal mit Großbritann … weiterlesen

ROUNDUP: EU verabschiedet  Brexit-Position - Kein Nachgeben im Streit ums GeldROUNDUP: EU verabschiedet Brexit-Position - Kein Nachgeben im Streit ums Geld

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Linie der Europäischen Union für die Brexit-Verhandlungen mit London steht. Ohne Debatte billigten die 27 bleibenden EU-Staaten am Samstag bei einem Sondergipfel einstimmig die Verhandlungsleitlinien, wie EU-Ratspräsident Donald Tusk und Kommissionspräsident Jean-Clau … weiterlesen

EU verabschieden Brexit-Position - Kein Nachgeben im Streit ums GeldEU verabschieden Brexit-Position - Kein Nachgeben im Streit ums Geld

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Linie der Europäischen Union für die Brexit-Verhandlungen mit London steht. Ohne Debatte billigten die 27 bleibenden EU-Staaten am Samstag bei einem Sondergipfel einstimmig die Verhandlungsleitlinien, wie EU-Ratspräsident Donald Tusk und Kommissionspräsident Jean-Clau … weiterlesen

Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor KatastropheUkrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe

Warschau (dpa) - Die Krise im eigenen Land treibt immer mehr arbeitssuchende Ukrainer in das Nachbarland Polen - sie werden dort auch dringend gebraucht. «Ohne die Ukrainer würde es in der Wirtschaft eine absolut … weiterlesen

Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in GefahrForscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr

Essen (dpa) - Bei einer Neuordnung der internationalen Stahlindustrie könnten nach Einschätzung von Experten auch deutsche Arbeitsplätze in Gefahr geraten. Vor dem Hintergrund erheblicher weltweiter Überkapazität … weiterlesen

Dieseldebatte lässt Autoindustrie bangenDieseldebatte lässt Autoindustrie bangen

München (dpa) - Die wachsende Kritik am Dieselmotor lässt die Autoindustrie um Milliardeninvestitionen und Arbeitsplätze fürchten. VW, Daimler und BMW betonen den geringen Kraftstoffverbrauch und den geringen CO2 … weiterlesen

Weitere Nachrichten von der Börse

00:00XFRA DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 01.05.2017 - 3
00:00XFRA DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 02.05.2017 - 2
00:00XETR DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 01.05.2017 - 2
00:00XETR DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 02.05.2017 - 1
00:00XETR CAPITAL ADJUSTMENT INFORMATION - 02.05.2017 - 1
30.04.TAVR-Gerät von Venus Medtech erhält Zulassung der CFDA und leitet neue Ära kardiologischer Eingriffe in China ein
30.04.dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
30.04.Hacker stellt Folgen von Netflix-Serie 'Orange Is the New Black' ins Netz
30.04.KORREKTUR: Schweizerischer Spion soll deutsche Steuerfahnder ausgeforscht haben
30.04.Merkel: Deutschland kann von saudischem Wirtschaftsumbau profitieren
Meistdiskutierte Wertpapiere (24h)
  • Heiß diskutiert
  • Aktuelle Beiträge
RangvorherWertpapier Aktueller Kurs Performance
03
02 DAX 12.432 Pkt.
-0,20 %
06
01 AURELIUS 45,20 €
-1,60 %
09
03 GOLDPREIS 1.264,10 $
-0,48 %
12
04 MOLOGEN 3,13 €
2,45 %
15
05 NORCOM 21,07 €
3,05 %
18
07 DAKOTA MINERALS 0,037 €
0,00 %
21
06 PILBARA MINERALS 0,270 €
0,75 %
24
08 COMMERZBANK 8,95 €
1,86 %
27
09 ALLIANZ 175,20 €
0,12 %
30
10 SHELL B SHARES 24,93 €
-0,87 %
33
11 VW 145,19 €
0,69 %
36
12 GFT TECHNOLOGIES 18,67 €
1,47 %
39
13 ZEAL NETWORK 26,93 €
-0,01 %
42
15 LEPIDICO 0,009 €
0,00 %
45
16 VERBIO 9,00 €
-2,81 %
48
17 PAION 2,54 €
-0,39 %
51
14 EON 7,14 €
0,25 %
54
18 IBIDEN 15,65 €
8,28 %
57
19 GEELY 1,25 €
-1,81 %
60
20 UNIPER 15,00 €
1,54 %
63
21 TWINTEC 0,719 €
15,97 %
66
22 BORUSSIA DORTMUND 5,81 €
1,10 %
69
28 SILBERPREIS 17,12 $
-0,74 %
72
23 DAIMLER 68,21 €
0,19 %
75
24 YAMANA GOLD 2,47 €
2,49 %
78
25 LEXAM VG GOLD 0,155 €
5,44 %
81
26 FACEBOOK 137,73 €
0,90 %
84
48 GOPRO 7,58 €
-7,97 %
87
27 LITHIUM AUSTRALIA 0,093 €
-1,06 %
90
29 UNIQA VERSICHERUNGEN 7,53 €
0,63 %
Wertpapier / Nachricht
  • Werner bemüht sich schon die 66 Groschen zusammen zu bringen. Er gab Order sogar an den Kulis zu sparen. So hat es nicht mal für welche mit Bayer Logo gereicht ;) (heute, 03:21 Uhr geschrieben von M0Bay)
  • Trading Halt. (heute, 03:19 Uhr geschrieben von Gemini)
  • Danakali Limited (ASX:DNK) ) and its Joint Venture Partner, the Eritrean National Mining Corporation are pleased to advise of the appointment of Mr. Tony Harrington as Project manager for the construction phase of the World class Colluli Potash project with immediate effect. Mr. Harrington... (heute, 02:53 Uhr geschrieben von RäuberHotzenklotz)
  • @mainhatten er meinte wohl gold und silber, weil sich die big boys natürlich erst mal selbst die taschen voll machen ( siehe silberschatz von jp morgan) und erst dann ihre marktmanipulation aufgeben wenn die zeit dafür reif ist... (heute, 02:09 Uhr geschrieben von DerEurextrader)
  • Oliver, da sind wir verschiedener Meinung. Ich habe Aurelius gerade auch wegen deren Dividendpolitik im Depot. Meine Erwartungshaltung ist, dass ich per Dividende direkt an deren Unternehmenserfolg partipizieren kann. (heute, 01:57 Uhr geschrieben von InDarkness)
  • Grassi1 was meinst du wie die woche verlaufen wird (heute, 01:43 Uhr geschrieben von John Trelta)
  • Was soll Dienstag sein (heute, 01:23 Uhr geschrieben von Masud79)
  • Weil Bob keine ahnung hat und nur labbert (heute, 01:05 Uhr geschrieben von Unicorntroll)
  • Was denkt ihr wie die Aktie sich die Woche entwickelt? (heute, 00:40 Uhr geschrieben von Zuckerhut)
  • @Laubengasse Die Indikatoren wie BB, MACD und RSI zeigen noch keine Bodenbildung an. Selbst wenn es mal kurz ansteigen sollte wird der Silberpreis meiner Meinung nach deutlich unter 17,-€ gehen. Auch sind viele Leerverkäufer im Markt und shorten den Kurs. (heute, 00:35 Uhr geschrieben von Luggi L.)