CLEVER HANDELN

Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein

Hier klicken

Wie sieht ein Bar Chart aus?   

Bar Chart

Bar Chart ist ein englischer Begriff, der für das Balkendiagramm steht. Das Balkendiagramm ist ein Säulendiagramm, bei dem die Säulen horizontal zur Abszisse abgetragen sind. Der Bar Chart wird beispielsweise benutzt, um Rangfolgen oder Stückzahlen darzustellen. Unter dem Bar Chart im Speziellen versteht man auch das nach seinem Erfinder benannte Gantt-Diagramm. Eine weitere Bezeichnung ist Balkenplan. Dies ist ein Werkzeug im Projektmanagement. Dabei soll die zeitliche Abfolge eines Projektes graphisch dargestellt werden. Dazu trägt man Projektaufgaben senkrecht und die Zeitachse waagerecht ab. Der Beginn und die Dauer der einzelnen Aktivitäten werden dadurch visualisiert. Dabei werden im Bar Chart Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Aktivitäten nicht so gut aufgezeigt, wie etwa im Netzplan.