CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

AMAZON-Aktie

AMAZON COM INC

ISIN: US0231351067

|

WKN: 906866

|

Symbol: AMZ

|

Land: USA

Portfolio
809,57 EUR   -0,2815%
AMAZON Aktienkurs: 22.02. (Tradegate, 15 Min. verzögert)
809,57 €
Letzter Kurs
-0,28%
Veränderung
811,86 €
Vortag
814,75 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief Volumen Geldkurs Briefkurs
819,95 - 808,80
Tag
819,95 - 478,45
52 Wochen
7.818
Tag
4.648
Ø 52 Wochen
808,32
44 Stücke
809,94
44 Stücke
Amazon Com Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Nachrichten zur AMAZON Aktie auf Börsennews.de
22.02.

shareribs.com - Tech-Market Report:TecDAX behauptet, Wirecard rutschen ab

shareribs.com - Frankfurt / New York 22.02.17 - Technologie-Aktien zeigten sich heute durchwachsen. Im Fokus standen unter anderem Wirecard, welche deutlich abgaben. Telefonica Deutschland schlossen nach Zahlen fester. Die NASDAQ korrigiert leicht. Der DAX verbesserte sich am Mittwoch um 0,3…

22.02.

CeBIT und Intel wollen Einsatzbeispiele für Drohne demonstrieren

Die CeBIT und der Chipriese Intel betreiben einen hohen Aufwand, um Beispiele für den Einsatz von Drohnen in der Wirtschaft anschaulich zu demonstrieren. Auf der diesjährigen Auflage der IT-Messe (2…

21.02.

shareribs.com - Tech-Market Report: Apple ziehen Dialog Semi nach oben

shareribs.com - Frankfurt / New York 21.02.17 - Der TecDAX zieht heute deutlich an und folgt damit dem DAX nach oben. Die Papiere von Dialog Semiconductor können zulegen. Auch Siemens zogen an. Die NASDAQ bewegt sich ebenfalls nach oben. Der DAX verbessert sich um 1,2 Prozent auf 11.967 Punk…

21.02.

ROUNDUP: Walmart verdient trotz Umsatzplus deutlich weniger

... die Zahlen aber trotzdem gut an. Das Quartalsergebnis litt unter hohen Investitionen, mit denen der Shopping-Riese den Abstand auf Rivalen wie Amazon im Online-Handel verringern will. Zudem belasteten Einmalfaktoren wie Ausgaben für gestoppte Immobilienprojekte und Abfindungszahlungen die Bilanz. Im Tagesgeschäft gab es...

21.02.

ROUNDUP: Einkäufe über das Internet boomen wie noch nie

... Die Kunden ordern vor allem Bekleidung, Elektronik- und Telekommunikationsartikel gerne über das Netz. Die wichtigsten Internet-Vertriebsschienen sind Online-Marktplätze wie Ebay und Amazon sowie Einzelhändler, die mehrere Vertriebskanäle bespielen, also auch im stationären Handel präsent sind, wie zum Beispiel Tchibo. Mehr als 80...

Videos zur Amazon Com-Aktie

Weitere Videos

Alle Nachrichten aus dem Netz zur AMAZON Aktie
Keine Nachrichten gefunden