CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

AURUBIS-Portrait

AURUBIS AG

ISIN: DE0006766504

|

WKN: 676650

|

Symbol: NDA

|

Land: Deutschland

Portfolio
62,36 EUR   -2,8420%

AURUBIS-Firmenprofil

Die Aurubis AG ist einer der weltweit größten Kupferproduzenten und Kupferrecycler. Das Unternehmen produziert börsenfähige Kupferkathoden aus Kupferkonzentraten, Altkupfer und anderen Recyclingrohstoffen. Diese werden im Konzern zu Gießwalzdraht, Stranggussformaten, Walzprodukten, Bändern sowie Spezialdrähten und Profilen aus Kupfer und Kupferlegierungen weiterverarbeitet. Zudem gehören Edelmetalle und eine Reihe anderer Produkte wie Schwefelsäure und Eisensilikat zum Angebot. Zu den Kunden von Aurubis gehören u. a. Unternehmen der Kupferhalbzeugindustrie, der Elektro-, Elektronik- und der Chemieindustrie, sowie Zulieferer für die Branchen Erneuerbare Energien, Bau- und Automobilindustrie.

'Mit der Weiterführung unseres Effizienzsteigerungsprogramms werden wir einen Teil dieser Unwägbarkeiten abfedern können', blickt Jürgen Schachler voraus. 'Wir erwarten darum für das laufende Geschäftsjahr ein Ergebnis auf etwa gleichem Niveau wie 2016/17. Aufgrund unserer steigenden Investitionstätigkeit gehen wir zudem von einem leicht niedrigeren operativen ROCE aus.'

Update 13.02.2018: Insgesamt bestätigen wir unsere Prognose für das Geschäftsjahr 2017/18 und erwarten ein auf Vorjahresniveau liegendes operatives EBT und einen leicht niedrigeren operativen ROCE gegenüber dem Berichtsjahr 2016/17. Die Unterzeichnung des Term Sheets über einen möglichen Verkauf des Segments FRP zieht aktuell noch keine Anpassung der Prognose nach sich.

Update 26.04.2018: Der Aurubis-Konzern erwartet nun im Vergleich zum Geschäftsjahr 2016/17 ein moderat höheres operatives EBT, also eine Steigerung zwischen 5,1 und 15,0 %. Bisher erwartete Aurubis ein auf dem Vorjahresniveau liegendes operatives EBT gegenüber dem Berichtsjahr 2016/17.

Update 9.08.2018: Infolge der positiven Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten 2017/18 bestätigt der Konzern seine im Rahmen der Berichterstattung zum 1. Halbjahr angehobene Gesamtjahresprognose für das operative EBT des Geschäftsjahres 2017/18: Der Aurubis-Konzern erwartet im Vergleich zum Vorjahr ein moderat höheres operatives EBT - also eine Steigerung zwischen 5,1 und 15,0 %. Das Unternehmen geht zudem für das laufende Geschäftsjahr von einem operativen ROCEauf Vorjahresniveau beziehungsweise einer Abweichung von maximal einem Prozentpunkt aus.

Management

NamePosition
Jürgen SchachlerVorstandsvorsitzender
Rainer VerhoevenVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Prof. Dr. Fritz VahrenholtAufsichtsratsvorsitzender
Dr. Elke LossinAufsichtsratsmitglied
Dr. Sandra ReichAufsichtsratsmitglied
Dr. Stephan KrümmerAufsichtsratsmitglied
Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg FuhrmannAufsichtsratsmitglied
Prof. Dr. Karl Friedrich JakobAufsichtsratsmitglied
Andrea BauerAufsichtsratsmitglied
Jan KoltzeAufsichtsratsmitglied
Karl-Heinz HamacherAufsichtsratsmitglied
Melf SingerAufsichtsratsmitglied
Renate Hold-YilmazAufsichtsratsmitglied
Stefan SchmidtAufsichtsratsmitglied