CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

BECHTLE-Portrait

BECHTLE AG

ISIN: DE0005158703

|

WKN: 515870

|

Symbol: BC8

|

Land: Deutschland

Portfolio
91,79 EUR   3,8267%

Bechtle-Firmenprofil

Die Bechtle AG ist einer der führenden Anbieter von Informationstechnologie für Gewerbekunden in Deutschland und bietet ganzheitliche effiziente IT-Konzepte, hochwertige und kostengünstige Produkte sowie einen kontinuierlichen After-Sales-Service. Zu den Kunden gehören mittelständische Unternehmen, Großkonzerne und Kunden des öffentlichen Sektors. Bechtle bietet umfassende Dienstleistung von der IT-Strategieberatung über die Lieferung von Hard- und Software, Projektplanung und -durchführung, Systemintegration, IT-Services sowie Schulungen bis zum Komplettbetrieb der IT eines Unternehmens. Dazu kommt der Handel mit IT-Technik über Internet, Katalog und Telefon. Zu den Marken des Unternehmens gehören ARP, BECHTLE DIRECT und COMSOFT DIRECT.

Die Aussichten für 2016 sind positiv. Der Vorstand geht angesichts der hervorragenden Wettbewerbsposition der Bechtle Gruppe und der optimistischen Prognosen für die wirtschaftliche Lage in Deutschland und der EU von einer guten Entwicklung aus. Umsatz und Ergebnis sollen wiederum deutlich steigen. 'Wir sind überzeugt, auch 2016 überdurchschnittlich profitabel zu wachsen und unsere Wettbewerbsposition weiter auszubauen. Bechtle ist besser denn je aufgestellt, seine Kunden in allen IT-Zukunftsthemen kompetent zu betreuen', erklärt Dr. Thomas Olemotz.

Update 13.05.2016: Nach dem sehr guten Start ins Geschäftsjahr 2016 bekräftigt der Vorstand die im März 2016 veröffentlichte Prognose für das Gesamtjahr. Demnach sollen auch 2016 Umsatz und Ergebnis der Bechtle Gruppe deutlich steigen. Die EBT-Marge erwartet Bechtle auf Vorjahresniveau. 'Das erste Quartal ist eine hervorragende Grundlage, um unsere Ziele für das Gesamtjahr zu erreichen. Wir gehen allerdings davon aus, dass sich die Ergebnisdynamik im Jahresverlauf der Umsatzentwicklung annähern wird', erklärt Dr. Thomas Olemotz.

Update 11.08.2016: Bechtle rechnet nach wie vor damit, im Gesamtjahr die Umsatz- und Ergebnissituation gegenu¨ber dem Vorjahr deutlich zu verbessern und besta¨tigt die im Ma¨rz vero¨ffentlichte Prognose fu¨r 2016. 'Die Ergebnisentwicklung in den ersten sechs Monaten war sehr gut. Auch wenn sich diese Dynamik nicht automatisch auf das Gesamtjahr gesehen fortschreiben la¨sst, blicken wir mit Zuversicht auf die zweite Jahresha¨lfte 2016. Wir bekra¨ftigen daher unsere Erwartung hoher einstelliger Wachstumsraten fu¨r Umsatz und Ergebnis. Vor allem die Entwicklung im dritten Quartal wird zeigen, inwieweit wir diese Ziele sogar u¨bertreffen ko¨nnen', so Dr. Thomas Olemotz.

Update 11.11.2016: Bechtle geht nach dem guten Verlauf der ersten neun Monate 2016 unverändert davon aus, das im März 2016 formulierte Ziel einer deutlichen Umsatz- und Ergebnissteigerung für das Gesamtjahr zu erreichen. Die ursprüngliche Prognose, die EBT-Marge auf Vorjahresniveau zu halten, erhöht der Vorstand. Bechtle ist es im Jahresverlauf kontinuierlich gelungen, die Marge insbesondere im Segment IT-Systemhaus & Managed Services spürbar zu steigern. Zudem führte eine großvolumige Forfaitierung im dritten Quartal zu einem positiven Einmaleffekt in Höhe von 1,3 Mio. EUR, der sich im Finanzergebnis zeigt. Der Vorstand geht vor diesem Hintergrund von einer leichten Steigerung der EBT-Marge für das Gesamtjahr 2016 aus.

Management

NamePosition
Dr. Thomas OlemotzVorstandsvorsitzender
Michael GuschlbauerVorstandsmitglied
Jürgen SchäferVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Dr. Matthias MetzAufsichtsratsvorsitzender
Dr. Jochen WolfAufsichtsratsmitglied
Prof. Dr. Thomas HessAufsichtsratsmitglied
Barbara GreyerAufsichtsratsmitglied
Daniela EberleAufsichtsratsmitglied
Karin SchickAufsichtsratsmitglied
Kurt DobitschAufsichtsratsmitglied
Martin MeyerAufsichtsratsmitglied
Michael UnserAufsichtsratsmitglied
Sandra StegmannAufsichtsratsmitglied
Uli DrautzAufsichtsratsmitglied
Volker StrohfeldAufsichtsratsmitglied