CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

BERENTZEN-Portrait

BERENTZEN-GRUPPE AG VZ

ISIN: DE0005201602

|

WKN: 520160

|

Symbol: BEZ

|

Land: Deutschland

Portfolio
7,17 EUR   -0,0418%

Berentzen-Gr. Vz-Firmenprofil

Die Berentzen Gruppe ist ein hauptsächlich in Deutschland produzierender Getränkehersteller. Die Gesellschaft bietet Handel und Verbrauchern bekannte Spirituosenmarken und preisattraktive Private-Label Produkte. Zum Spirituosenangebot zählen unter anderem die Getränkemarken Puschkin, Linie Aquavit, Bommerlunder, Hansen, Asmussen, Doornkaat, Springer Urvater und Licor 43. Die Produkte von Berenzten gehören zu den meistgekauften Spirituosen in Deutschland. In enger Kooperation mit der renommierten Abfüllerfirma BryanskSpirtProm aus dem russischen Brjansk wird die Marke Rasputin Wodka für den dortigen Markt hergestellt. Über die Vivaris Getränke GmbH & Co. KG verkauft Berentzen alkoholfreie Getränke wie beispielsweise Emsland Sonne oder Bio-Sonne sowie abgefülltes Mineralwasser der Marken Emsland, Grüneberger und Sankt Ansgari. Darüber hinaus ist die Berenzten Gruppe unter dem Dach der Technic-Marketing-Products GmbH als Systemanbieter für frischgepresste Fruchtsäfte tätig.

2015 wird für die Berentzen-Gruppe erneut ein herausforderndes Geschäftsjahr: Verhaltene Erwartungen bezüglich der Entwicklung des Getränkemarkts, notwendige, aber naturgemäß unsichere Innovationserfolge, der Anfang Januar erfolgte Start des neuen Konzessionsgeschäfts mit den Markengetränken der Sinalco-Unternehmensgruppe im Segment Alkoholfreie Getränke sowie die angestrebte Erschließung der Wachstumspotenziale im Segment Frischsaftsysteme - alle hier genannten Aspekte sind für die Entwicklung der Unternehmensgruppe von elementarer Bedeutung. Der Fokus aller geschäftlichen Aktivitäten liegt dabei auf der Erzielung weiteren Wachstums und der Steigerung, zumindest aber der Stabilisierung der Profitabilität. Fundamente einer zu erwartenden, spürbar positiven Entwicklung der Ertragslage sowie - gemessen an den einschlägigen Steuerungskennzahlen - einer nahezu unverändert guten bzw. soliden Finanz- und Vermögenslage sind neben der Tragfähigkeit der Konzern-Marken eine hohe Innovationskraft aller Konzernsegmente und eine kostenoptimierte Gesamtorganisation, dabei insbesondere ertrags- und risikoorientiert angepasste Strukturen bei den im Auslandsgeschäft mit Markenspirituosen tätigen Konzerngesellschaften. Darüber hinaus rechnen dazu ein ausreichender Finanzierungsspielraum für die Umsetzung der Wachstumsziele sowie nicht zuletzt auch die erstmals ganzjährig dem Konzern zuzurechnenden Erfolgsbeiträge des neuen Segments Frischsaftsysteme.

Update 6.05.2015: Der Fokus der Geschäftstätigkeit der Berentzen-Gruppe insgesamt wird auch im Geschäftsjahr 2015 auf die Erzielung von Wachstum und der Steigerung, zumindest aber der Stabilisierung der Profitabilität durch eine strategische Optimierung und Ausrichtung der einzelnen Geschäftsfelder gerichtet sein.

Update 13.08.2015: Insgesamt hat die Berentzen-Gruppe keine neuen Erkenntnisse darüber, dass sich die im Geschäftsbericht 2014 für das Geschäftsjahr 2015 abgegebenen wesentlichen Prognosen und sonstigen Aussagen zur voraussichtlichen Entwicklung des Konzerns wesentlich verändert haben, wenngleich wie vorstehend berichtet die Prognosen in Bezug auf bzw. bedingt durch die bisherige Geschäftsentwicklung im Segment Alkoholfreie Getränke hinsichtlich einzelner Steuerungskennzahlen zurückzunehmen waren. Zusammenfassend wird somit weiterhin eine spürbar positive Entwicklung der Ertragslage sowie - gemessen an den einschlägigen Steuerungskennzahlen - eine nahezu unverändert gute bzw. solide Finanz- und Vermögenslage der Unternehmensgruppe im Geschäftsjahr 2015 erwartet.

Management

NamePosition
Frank SchübelVorstandsvorsitzender
Ralf BrühöfnerVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Gert PurkertAufsichtsratsvorsitzender
Dr. Dirk MarkusAufsichtsratsmitglied
Dr. Frank ForsterAufsichtsratsmitglied
Dr. Martin SchoeferAufsichtsratsmitglied
Adolf FischerAufsichtsratsmitglied
Bernhard DüingAufsichtsratsmitglied
Donatus AlbrechtAufsichtsratsmitglied
Heike VehringAufsichtsratsmitglied
Johannes C.G. BootAufsichtsratsmitglied