CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

EADS Diskussion

AIRBUS GROUP

ISIN: NL0000235190 |

WKN: 938914 |

Symbol: AIR |

Land: Niederlande

EADS-Diskussion (105 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
  • von tom geldhai
    @pillepalle, mal ehrlich gesagt hab ich für die Kursentwicklung von airbus schon seit den Abstieg unter 50,00€ keine Erklärung mehr. ich war sonst von der börse immer voll überzeugt und glaubte eigentlich an das Zusammenspiel von Wirtschaft, Politik und börse. in letzter zeit kommen bei mir zweifel auf - glaube bald an Manipulation.
  • von Pillepalle
    ja tom. da hast du schon recht. die zahlen sind sehr gut. wenn man dann aber sieht dass airbus gerade mal gute 2% bei derart guten zahlen steigt, dann darf man ruhig auch mal die frage nach dem "warum" stellen. bei jedem anderen Unternehmen wäre der kurs explodiert. auch wenn es für die komplette börse heute ein roter tag war, hab ich für sowas keine Erklärung.
  • von tom geldhai
    @Fuchs, hallo mein guter. schon die zahlen von Airbus wahrgenommen? hattest du die Aktie nicht völlig runtergemacht? das war vor knapp einem Monat! man sollte diesen Konzern nicht unterschätzen!!! viele grüße!
  • von Gast
    lustig wenn man sich yelbst die antwort schreibt
    wie wahrscheinlich ist es dass es morgen steil rauf od runter geht - lieber die finger davon lassen?
  • von Leo
    am 30.07 also morgen
  • von Leo
    wann genau ist der termin nächste woche für die quartalszahlen?
  • von Gast
    wie werden die quartalszahlen sein? irgendwer eine Ahnung?
  • von tom geldhai
    glaub lieber noch nicht an eine kurserholung! da stecken andere Kräfte hinter. allein dieser kursrutsch im Juli ist eigentlich völlig unerklärlich! der Umbau des a320neo kostet auch nochmal Geld, was sich aber rechnerisch bei dieser auftragsflut wieder relativieren wird. ich für meinen teil warte mit dem einstieg noch bis nach der urlaubssaison.
  • von Gast
    Die Quartalszahlen nächste Woche sollten auftrieb geben
  • von Johnny
    Auch wenn airbus ueberverkauft ist, wird sie sich derzeit nicht gegen den markt staemmen koennen. Ein einstieg ist derzeit noch zu unsicher. Fuer mich eine halteposition.