CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ELECTRONIC ARTS

ELECTRONIC ARTS INC

ISIN: US2855121099

|

WKN: 878372

|

Symbol: ERT

|

Land: USA

ELECTRONIC ARTS Aktienkurs

: 24.04. (außerbörslich Deutschland, 15 Min. verzögert)
55,10 €
Letzter Kurs
-0,52%
Veränderung
55,39 €
Vortag
55,39 €
Eröffnungskurs
Realtime: 55,10 -0,52%
mehr Informationen
Electronic Arts Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 

Nachrichten zur ELECTRONIC ARTS Aktie auf Börsennews.de

  • 20.10.

    Computerspielbranche fordert mehr Tempo bei Digitalpolitik

    Die Computerspielbranche drängt die Bundesregierung, rasch mehr Geld in den Breitbandausbau und andere Bereiche der Digitalpolitik zu stecken. Die Pläne aus der "Digitalen Agenda" müssten zügig umg…

  • 14.08.

    Spielemesse Gamescom öffnet Tore für Fans

    Tausende Videospiel-Fans haben am Donnerstag die Spielemesse Gamescom in Köln erobert. Viele warteten bereits seit den frühen Morgenstunden, um als Erste die neusten Computer- und Konsolenspiele zu te…

  • 13.08.

    ROUNDUP: Spielemesse Gamescom startet in Köln

    ... 1886", "Bloodborne" oder "Rime" kommen dagegen nur für die Playstation 4 heraus, einige Titel jedoch erst nach dem Weihnachtsquartal. Der Spieleverlag Electronic Arts hat zudem mit EA Access einen Abodienst angekündigt, über den Nutzer etwa für 3,99 Euro im Monat über die Xbox...

  • 12.08.

    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Leichter ohne marktbewegende Neuigkeiten

    ... Abstufung des Analysehauses Cowen als wichtigste Belastung. Hinzu komme das nach der jüngsten Korrektur angeschlagene Chartbild der Aktie. Papiere des Videospiele-Anbieter Electronic Arts (EA) profitierten von einem neuen Abo-Dienst, mit dem Nutzer der Microsoft Xbox One für knapp 4 Euro im Monat zunächst...

  • 12.08.

    ROUNDUP: Spielemesse Gamescom startet in Köln

    ... stellen keine Abschwächung im Konsolen-Geschäft fest". Zugleich sei die Industrie auf die Geldströme aus den Konsolen-Spielehits angewiesen, betonte Moore, der bei Electronic Arts für das Tagesgeschäft zuständig ist. "Wir geben jedes Jahr hunderte Millionen Dollar für die Entwicklung neuer Spiele aus. Ohne den...

Videos zur Electronic Arts-Aktie

Weitere Videos

Alle News aus dem Web zur ELECTRONIC ARTS Aktie

  • Electronic Arts: Möchte weiterhin am Free2Play-Modell festhalten

  • EA Sports UFC: Neues Kampfspiel von Electronic Arts kommt mit Freemium ...

  • Electronic Arts: Zukünftige EA-Sports-Titel könnten der Story einen wichtigen ...

  • Star Wars: Battlefront - Sony besitzt offenbar Exklusiv-Deal mit Electronic Arts

  • Electronic Arts - Einstellung von Battlefield Heroes und weiterer Free2Play-Spiele

  • Electronic Arts - EA holt sich Minions-Lizenz für Mobile-Games

  • Visceral Games - Studio-Chef Steve Papoutsis verlässt Electronic Arts

  • Electronic Arts: Pachter: Mass Effect 4 & Mirror's Edge 2 noch im Fiskaljahr

  • Electronic Arts: Sichert sich Rechte an Minions-Videospielen und kündigt ...

  • Electronic Arts: Entwicklung eines Minions-Spiels bestätigt