CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

JOHNSON & JOHNSON-Aktie

JOHNSON & JOHNSON

ISIN: US4781601046

|

WKN: 853260

|

Symbol: JNJ

|

Land: USA

Portfolio
113,78 EUR   0,3439%
JOHNSON & JOHNSON Aktienkurs: 27.04. (Tradegate, 15 Min. verzögert)
113,78 €
Letzter Kurs
0,34%
Veränderung
113,39 €
Vortag
113,69 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief Volumen Geldkurs Briefkurs
114,07 - 113,01
Tag
121,10 - 96,32
52 Wochen
1.193
Tag
3.858
Ø 52 Wochen
113,61
132 Stücke
113,94
131 Stücke
Johnson & Johnson Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Nachrichten zur JOHNSON & JOHNSON Aktie auf Börsennews.de
21.04.

Börse Stuttgart-News: 4X report

... wieder aufhellte. In den vergangenen Wochen konnte sich die Aktie von Netflix deutlicher besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Die Aktionäre von Johnson & Johnson ( WKN: 853260 ) empfanden die gemeldeten Quartalszahlen ebenfalls als Enttäuschung, zumal der Umsatzrückgang für viele überraschend kam. Für das...

19.04.

ROUNDUP/Aktien New York: Politische Unsicherheit und IBM-Kursrutsch bremsen Dow

... Stanzl von CMC Markets unter Verweis auf die am Dienstag veröffentlichten Quartalszahlen der Großbank Goldman Sachs oder des Pharma- und Konsumgüterkonzerns Johnson & Johnson . Auch am Mittwoch sorgten die durchwachsenen Unternehmenszahlen zur jüngsten Geschäftsentwicklung für keinen rechten Schub. Zudem setzten die anhaltenden Unsicherheiten...

19.04.

Aktien New York Ausblick: Kaum bewegt - IBM enttäuscht, Morgan Stanley überzeugt

... Berichtssaison, kommentierte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets unter Verweis auf die Quartalszahlen der Großbank Goldman Sachs oder die des Konsumgüterkonzerns Johnson & Johnson . Auch IBM schlägt in diese Kerbe: Der IT-Riese litt weiter unter der Schwäche im traditionellen Computer-Kerngeschäft und meldete den...

18.04.

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Politik und Unternehmenszahlen belasten

... als erwartet zugelegt hatten, waren die Baubeginne überraschend deutlich gesunken. Die Industrieproduktion war indes wie von Volkswirten prognostiziert gestiegen. GOLDMAN UND JOHNSON & JOHNSON ENTTÄUSCHEN Durchwachsen fielen die jüngsten Quartalszahlen aus der Bankenbranche aus. Goldman Sachs hatte zum Jahresauftakt überraschend wenig vom Handel an...

18.04.

Aktien New York: Politik und negative Unternehmenszahlen belasten

... sich die Aktien im schwachen Branchenumfeld besser als der Markt. Auch die Gesundheitsbranche zeigte ein gemischtes Bild. Der Pharma- und Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson übertraf zwar im ersten Quartal ergebnisseitig die Erwartungen, doch der Umsatz blieb dahinter zurück. Die Titel verloren 3,33 Prozent. Dagegen...

Videos zur Johnson & Johnson-Aktie

Weitere Videos

Alle Nachrichten aus dem Netz zur JOHNSON & JOHNSON Aktie
Keine Nachrichten gefunden