CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

VOLKSWAGEN-Aktie

VOLKSWAGEN AG

ISIN: DE0007664005

|

WKN: 766400

|

Symbol: VOW

|

Land: Deutschland

Portfolio
137,26 EUR   0,0846%
VOLKSWAGEN Aktienkurs: 26.06. (Tradegate, 15 Min. verzögert)
137,26 €
Letzter Kurs
0,08%
Veränderung
137,14 €
Vortag
137,34 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief Volumen Geldkurs Briefkurs
139,50 - 137,00
Tag
157,33 - 116,35
52 Wochen
2.258
Tag
4.006
Ø 52 Wochen
137,01
110 Stücke
137,51
110 Stücke
Volkswagen Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Nachrichten zur VOLKSWAGEN Aktie auf Börsennews.de
26.06.

Luftprobleme durch Diesel - Seehofer fordert Autogipfel

Zur Lösung der Luftprobleme durch Dieselfahrzeuge in Großstädten braucht es nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer einen Gipfel von Bund, betroffenen Ländern und Autobauern. An diesem Mittwoch …

26.06.

GESAMT-ROUNDUP: Takata-Pleite trifft deutsche Mitarbeiter und Autokonzerne wenig

... Airbags mit weltweit 20 Prozent Marktanteil ein führender Hersteller. Die Autokonzerne sollen ohne Unterbrechung weiter beliefert werden, teilte das Unternehmen mit. Volkswagen , Audi und BMW erklärten, sie rechneten nicht mit Engpässen oder wesentlichen Auswirkungen auf die Produktion. Man arbeite mit Takata...

26.06.

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 26.06.2017 - 15.15 Uhr

... der Bankenabwicklung so offenkundig umgangen würden, brauche man über ein vergemeinschaftetes Einlagensicherungssystem gar nicht erst zu reden. 'WSJ': Harley-Davidson spricht mit Volkswagen (VW) über Ducati NEW YORK - Der US-amerikanische Motorradhersteller Harley-Davidson ist einem Pressebericht zufolge an der VW -Tochter Ducati interessiert....

26.06.

WDH/ROUNDUP: Slowakische Volkswagen-Mitarbeiter beenden Streik

Nach sechs Tagen Streik haben die Beschäftigten von Volkswagen Slovakia am Montag ihre Arbeit wieder aufgenommen. Gewerkschafter und Firmenleitung hatten sich zuvor am Sonntagabend auf höhere Löhne für die...

26.06.

Takata-Pleite trifft deutsche Mitarbeiter und Autokonzerne wenig

... Airbags mit weltweit 20 Prozent Marktanteil ein führender Hersteller. Die Autokonzerne sollen weiter ohne Unterbrechung beliefert werden, teilte das Unternehmen mit. Volkswagen , Audi und BMW teilten mit, sie rechneten nicht mit Engpässen oder wesentlichen Auswirkungen auf die Produktion. Die Rückrufe von...

Alle Nachrichten aus dem Netz zur VOLKSWAGEN Aktie
Keine Nachrichten gefunden