CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

VW-Diskussion

VOLKSWAGEN AG VZ

ISIN: DE0007664039

|

WKN: 766403

|

Symbol: VOW3

|

Land: Deutschland

Portfolio
144,41 EUR   1,1714%
VW-Diskussion (40844 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von MonCherie7
    http://www.n-tv.de/20088911
  • von MonCherie7

    'HB': VW kommt bei Billigautos für China und Indien voran

    WOLFSBURG - Trotz der geplatzten Gespräche mit dem indischen Autobauer Tata kommt Volkswagen beim geplanten Einstieg ins Billigsegment voran. Zwei neue Modellgruppen sollten etwa von 2020 an vor allem in China und Indien verkauft werden, berichtete das "Handelsblatt" am Mittwoch unter Berufung auf ranghohe Konzernkreise. In Indien wolle VW ein von der Tochter Skoda entwickeltes Billigauto für 5000 Euro anbieten, für China seien zwei sportliche Geländewagen mit Preisen zwischen 8000 und 10 000 Euro geplant. Diese würden zusammen mit dem chinesischen Partner FAW gebaut. Ein VW-Sprecher wollte sich zu Details und Planungsständen nicht äußern.
  • von MonCherie7
    ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Volkswagen-Vorzugsaktien mit "Outperform" und einem Kursziel von 212 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die Zukunftsaussichten der europäischen Autohersteller seien mit Blick auf die Megatrends Elektrifizierung und autonomes Fahren positiv, schrieb Analyst Daniel Schwarz in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Für den Wolfsburger Autobauer erwartet er für den Zeitraum 2017 bis 2019 ein durchschnittliches jährliches Gewinnwachstum (EPS) von mehr als 20 Prozent und für die VW-Aktie ein Aufwärtspotenzial von 47 Prozent./edh/ag

    Datum der Analyse: 18.10.2017
  • von Angel1
    ...da spricht der Anwalt. .. :D
  • von Dinosaurus
    Mein Gott! Immer dieses Lamentieren! Wenn ihr glaubt, es sollte geklagt werden, dann macht es und jammert nicht!
  • von Angel1
    ....meine Gedanken!
  • von der kleine hobbit
    ja, ist traurig, wie die deutsche Presse sich immer nur auf deutsche Automobilhersteller stuerzen. absolut unprofessionell und einseitig. als haetten alle Spiegelredakteure short zertifikate. oder long auf Tesla, Volvo, Renault, etc, da liest man auch Lobeshymnen. ist schon sehr auffaellig beim Spiegel...
  • von NeueramMarkt
    "Deutschland ist ärmer ohne Ihn" ohne RA... aber ein anderer Arsch kommt immer hinterher wenn einer den Löffel abgibt...
  • von Fliesentisch77
    Damit die was schreiben können. Sonst würde ja den Mist niemand lesen..nach der Geschichte könnten sie eigentlich mal wieder die Kartellabsprachen aufgreifen... diesen Plagen sollte wirklich mal Verleumdung angehängt werden.
  • von Angel1
    .. der Spiegel. ..tja das frage ich mich auch...warum lässt man sich das gefallen...spielen mit dem Geld der Aktionäre...bringen Kurse durch Berichte zum Absturz. ..keinen interessiert das? ! Die fühlen sich sehr sicher vor Schadenersatzklagen...da fragt man sich warum. ?
  1. 1 von 4085
  2. 1
  3.  …