CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

VW-Aktie

VOLKSWAGEN AG VZ

ISIN: DE0007664039

|

WKN: 766403

|

Symbol: VOW3

|

Land: Deutschland

Portfolio
171,56 EUR   3,8750%
VW Aktienkurs: 11:06 (außerbörslich Deutschland, 15 Min. verzögert)
171,56 €
Letzter Kurs
3,88%
Veränderung
165,16 €
Vortag
164,84 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief Volumen Geldkurs Briefkurs
171,61 - 164,81
Tag
167,36 - 116,08
52 Wochen
6.066
Tag
8.527
Ø 52 Wochen
171,56
90 Stücke
171,64
90 Stücke
Volkswagen VZ Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Nachrichten zur VW Aktie auf Börsennews.de
10:28

KORREKTUR 2: Deutsche Autobauer legen in China deutlich zu

Starke Verkaufszahlen in China haben für einen Aufschwung bei deutschen Autoherstellern gesorgt. Jedes dritte deutsche Auto wurde im dritten Quarta…

10:14

KORREKTUR/ROUNDUP: Deutsche Autobauer verkaufen jedes dritte Auto nach China

Die deutschen Autobauer Volkswagen , BMW und Daiml…

10:02

KORREKTUR: Deutsche Autobauer legen in China deutlich zu

Starke Verkaufszahlen in China haben für einen Aufschwung bei deutschen Autoherstellern…

09:24

ROUNDUP: Deutsche Autobauer verkaufen jedes dritte Auto nach China

Die deutschen Autobauer Volkswagen , BMW und Daimler gewinnen weiter Marktanteile im Reich der Mitte - und werden zugleich abhängiger von China. Jedes dritte deutsche Auto wurde in den ersten ne…

09:09

Deutsche Autobauer legen in China deutlich zu

Starke Verkaufszahlen in China haben für einen Aufschwung bei deutschen Autoherstellern gesorgt. Jedes dritte deutsche Auto wurde in den ersten neun Monaten des Jahres in China verkauft, wie aus ei…

Expertenberichte zur VW Aktie auf Börsennews.de
16.11.

Der Kampf um die Vorherrschaft bei Ladestationen entbrennt zwischen Siemens, BMW und E.ON

Wenn es um Ladestationen für Elektroautos geht, ist noch längst nicht entschieden, wer in Europa letztlich die größten Marktanteile erobern wird. Siemens (WKN:723610) hat die Stromnetztechnik, E.ON (WKN:ENAG99) das Betreiber-Know-how un…

08.11.

BMW ruft eine Million Autos zurück! Sollten Anleger sich sorgen?

Die Autobauer kommen irgendwie nicht zur Ruhe. Seit dem bekannt werden des Abgasskandals aus dem Hause VW (WKN: 766403) vom Herbst des Jahres 2015 folgt beinahe Schlag auf Schlag. Manipulationen hier, Absprachen da und Rückrufe fast allgegenwärtig. Nun kÅ

01.11.

4 profitable Nebenwerte, die jetzt unter Buchwert gehandelt werden

Dass Finanzdienstleister und Beteiligungsgesellschaften unter Buchwert gehandelt werden, sind wir bereits gewohnt. Aber wenn profitable Industrieunternehmen wie KlöCo, Nordex oder K+S geringer als ihr Eigenkapital bewertet werden, dann lässt das schon aufhorchen. …

30.10.

Clever in Turnaround-Aktien investieren mit gigantischen Gewinnmöglichkeiten

Strukturell gesunde Unternehmen, deren Aktien wegen vorübergehender Probleme unter Druck stehen, gelten als interessante Investments. Wenn sie dann noch in echten Wachstumsmärkten unterwegs sind, dann kann man wie Dagobert Duck die Geldspeicher fü…

25.10.

Der bessere Kauf: Varta versus Voltabox

In den letzten Wochen und Monaten scheint die lange schlummernde europäische Batterie-Branche erwacht zu sein und mit den Börsengängen von Voltabox (WKN:A2E4LE) und VARTA (WKN:A0TGJ5) können wir auch an der steigenden Nachfrage nach Str…

25.10.

BMW, Daimler und VW: Kurzfristig top, langfristig flop?

Zugegeben, die drei großen deutschen Autohersteller BMW (WKN:519000), Daimler (WKN:710000) und Volkswagen (WKN:766400) sind momentan extrem profitabel, was die Argumentation, dass ein Abwärtstrend drohen könnte, schwierig macht. Es ist allerdings wohl…

12.10.

Deutsche und Commerzbank oder BMW und VW? Wo Anleger jetzt besser aufgehoben sind

Ãœber Bank- und Autoaktien gehen die Meinungen immer wieder weit auseinander, auch unter uns Autoren bei The Motley Fool. Ein disruptiver Branchenwandel und drastische Bußgelder machen diesen Unternehmen zu schaffen und erschweren die Bewertung der Zukunftsaussichten…

04.10.

Dieses gigantische Produkt der Volkswagen-Gruppe hätte das Leid in der Karibik gemindert

Es ist nun gut ein Monat her, seit absehbar war, dass eine furchtbare Katastrophe auf den amerikanischen Inselstaat Puerto Rico zukommen würde. Doch bis heute haben selbst Krankenhäuser noch keine zuverlässige Stromversorgung. Dabei sind lÅ

26.09.

Die Angst um mangelnde Reichweite bei Elektroautos könnte schon bald der Vergangenheit angehören

Als vor etwa einem Jahrzehnt Elektrofahrzeuge wie der Chevy Bolt von General Motors (WKN:A1C9CM) und der Nissan Leaf auf den Markt kamen, war das große Problem für Elektroautos die Reichweite. GM und andere beantworteten diese Frage, indem sie in das Auto einen zu…

Videos zur Volkswagen VZ-Aktie

Weitere Videos

Alle Nachrichten aus dem Netz zur VW Aktie
Keine Nachrichten gefunden