CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

AUDI-Aktie

AUDI AG

ISIN: DE0006757008

|

WKN: 675700

|

Symbol: NSU

|

Land: Deutschland

Portfolio
651,00 EUR   -0,2299%
AUDI Aktienkurs: 15:27 (Xetra, 15 Min. verzögert)
651,00 €
Letzter Kurs
-0,23%
Veränderung
652,50 €
Vortag
655,00 €
Eröffnungskurs
Hoch/Tief Volumen Geldkurs Briefkurs
655,00 - 651,00
Tag
682,00 - 586,00
52 Wochen
6
Tag
136
Ø 52 Wochen
651,00
8 Stücke
654,95
15 Stücke
Audi Aktienkurs

Wollen Sie wissen, wie es mit dieser Aktie weitergeht?
Wir informieren Sie kostenlos.

 
Nachrichten zur AUDI Aktie auf Börsennews.de
10:56

Startschuss für Volkswagen vor 80 Jahren

... zum größten Autobauer Europas, zeitweise zum weltgrößten Autohersteller. Der Konzern umfasst heute zwölf Marken - darunter die Stammmarke VW, aber auch Audi , Porsche oder Skoda. Die Unternehmensgruppe beschäftigt über 620 000 Mitarbeiter und liefert jährlich mehr als 10 Millionen Fahrzeuge aus....

24.05.

ROUNDUP 2: Gabriel sieht Durchbruch für entschärfte E-Auto-Quote in China

... als auch eine zunächst geringere Quote. Damit würden insbesondere die deutschen Autobauer Daimler , BMW sowie Volkswagen und die VW -Tochter Audi mehr Zeit kriegen, um bei ihrer Elektroauto-Modellpalette nachzubessern. Weil die deutschen Autobauer fürchteten, auf ihrem wichtigsten Absatzmarkt China ins Hintertreffen...

24.05.

ANALYSE/Lampe: Markt immer noch zu optimistisch für Bertrandt - 'Verkaufen'

... gelistete Unternehmen. Die Gewinnwarnung von Bertrandt stimme ihn vorsichtig. Zwar seien die Probleme durch die Wartehaltung von Volkswagen und der Tochter Audi bekannt gewesen, doch scheine sich Einiges ungünstig für Bertrandt entwickelt zu haben. Insbesondere der anhaltende Preisdruck belaste offenbar stärker als...

24.05.

ROUNDUP: Gabriel sieht Durchbruch für entschärfte E-Auto-Quote in China

... als auch eine zunächst geringere Quote. Damit würden insbesondere die deutschen Autobauer Daimler , BMW sowie Volkswagen und die VW -Tochter Audi mehr Zeit kriegen, um bei ihrer Elektroauto-Modellpalette nachzubessern. Weil die deutschen Autobauer fürchteten, auf ihrem wichtigsten Absatzmarkt China ins Hintertreffen...

24.05.

Gabriel in China: Einigung im Streit über E-Autos steht

... als auch eine zunächst geringere Quote. Damit würden insbesondere die deutschen Autobauer Daimler , BMW sowie Volkswagen und die VW -Tochter Audi mehr Zeit kriegen, um bei ihrer E-Modellpalette nachzubessern./jpt/DP/stk

Alle Nachrichten aus dem Netz zur AUDI Aktie
Keine Nachrichten gefunden