CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

COMMERZBANK-Diskussion

COMMERZBANK AG

ISIN: DE000CBK1001

|

WKN: CBK100

|

Symbol: CBK

|

Land: Deutschland

Portfolio
10,75 EUR   -0,5093%
COMMERZBANK-Diskussion (18214 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Dividendenjäger
    Ob die 10 Euro heute noch kommen?
  • von Alpbacher2
    DAX 150 Punkte im Plus, die Banken auch heute im Minus, einfach sprachlos.
  • von Kohlscheider
    Stig. Den Umsatz hälst Du allein schon wegen der sinkenden Zinsmarge nicht. S.u. Soviel Kosten können die Banken gar nicht senken ohne weitere Marktanteile insbesondere im Pivatkundenbereoch zu verlieren. Der Verdrängungswettbewerb hat noch gar nicht richtig begonnen.
  • von Stig10
    Wenn du den Umsatz hälst und kosten senkst? Was passiert dann?
  • von Stig10
    Wat?
  • von Kohlscheider
    Das stimmt, aber Kosten kann man nicht sparen uns sind nur die eine Seote der GuV. Nachhaltige Erträge müssen her und der Weg ist wegen Anhaltender Niedrigzinsphase mittelfristig verbaut..
  • von Bodo2
    Commerzbank braucht scheinbar keiner mehr, ausser die Aktientrader
  • von Stig10
    Sie sparen in der Zukunft Personal ein. Somit auch reichlich kosten oder?
  • von Kohlscheider
    Und was ? Kryptische Andeutung sollte erläutert oder unterlassen werden. Es sei denn man will nur Verwirrung stiften. Fakt ist weiterhin: Zuviele Banken. Niedrigzinsen. Digitalisierung kostet und nringt keine Zusatzerträge. Personalabbau kostet und bringt keine neurn Einnahmen. Mit Prämie eingekaufte Neukunden kosten und sind genauso schnell woeder woanders. Deutsche muss mit Postbank Gas geben, also verschärfte Konkurrenz. Baifi ebbt ab. Kann fortgeführt werden. Also woher sollen die dringen nötigen Ertragssteigerungen kommen ?
  • von Stig10
    Wenn blackrock kauft...dann ist was im Busch.
  1. 1 von 1822
  2. 1
  3.  …