Der Milliarden Poker in der E Mobilität Teil.2 Durch Covid 19 kommen einige Tatsachen ans Tageslicht !!!!

Tipp Beitrag vom: 07.05.2020, 11:17 Uhr Leser: 786

Es ist kaum zu glauben aber Tatsache, hier ein Auszug von einem Bericht, und der ist nicht der einzig dieser Art und zum Beweis einige Auszeichnungen von etlichen MESS-STATIONEN. Erst mal der Auszug des Artikel der hier erschien.

In den vergangenen Wochen haben viele Fahrzeuge stillgestanden. Trotz des Rückganges des Verkehrs ging die Schadstoffbelastung an den Messstationen in deutschen Innenstädten nicht zurück, wie in den Medien berichtet wurde. Losgelöst von dieser Erkenntnis bringen Politiker eine Abwrackprämie ins Spiel, die den Fahrzeugabsatz ankurbeln soll. In erster Linie zielt die Umverteilung von Steuergeldern darauf ab, dass fahrtüchtige Autos verschrottet und anschließend mit staatlichem Zuschuss neue Elektroauto gekauft werden. Vor dem Hintergrund, dass der Energie-Mix nur zu einem Anteil aus erneuerbaren Energien besteht und es noch keine Lösung für die Entsorgung von Lithium Batterien gibt, ist die Umweltbilanz bedenklich. Es gibt Dinge, die man Kindern nicht erklären kann oder auch gar nicht erst versuchen sollte.

Was soll dieser Quatsch, haben die schon nicht genug verteilt, haben wir momentan nicht andere Sorgen?

Das zeigt das unsere Politiker aus Schielda kommen (Schlildbürgerstreich)

Hier noch mal für die die denn Bericht komplett lesen wollen

Daimler, dynaCERT, NEL, Tesla - wer verdoppelt den Aktienkurs in 2020?

Da steht eigentlich genau das was ich im ersten Teil im groben schon angedeutet habe

und in dem Blockartiekel Covid -19 von mir auch diese vetuschungen und Fehlentscheidungen

Der Politik angeprangert habe!

Wir müssen genau hin sehen und nicht alles schlucken was die uns dar anbieten, weil einer muss die Rechnung bezahlen.

In diesem Sinne,

Bleibt Gesund!

Du musst angemeldet sein. Login / Registrieren

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer