Top Crypto Währungen

Top-Rankings Crypto-Währung
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Preise und Performance Kryptowährungen

Aktuelle Crypto-Wechselkurse der bekanntesten Währungen

Coin Kürzel Kurs Perf. Abs.
BTC zu USD BTC 23.542,80 USD -1,06 % -251,33
BTC zu EUR BTC 21.610,07 EUR +0,02 % +3,87
Nxt (NXT) zu EUR NXT 0,00 EUR ±0,00 % ±0,00
PPC zu EUR PPC 0,4552 EUR +0,86 % +0,0039
DASH zu EUR DAS 56,82 EUR -0,53 % -0,30
LTC zu EUR LTC 91,07 EUR -0,04 % -0,04
CLOAK zu EUR CLO 0,00 EUR ±0,00 % ±0,00
DGB zu USD DGB 0,01099 USD -1,35 % -0,00015
DOGE zu EUR DOG 0,08454 EUR -0,09 % -0,00008

Preise und Performance Blockchain-Aktien

Aktuelle Kurse der bekanntesten Blockchain-Aktien

Wert Kurs Aktuell 1 Jahr
FIRST BITCOIN CAPIT. 0,0018 ±0,00 % -64,00 %
NetCents Technology 0,001 +9.900,00 % ±0,00 %
FinLab 12,31 +1,35 % -47,42 %
niiio finance group 0,87 +2,11 % -20,94 %
The Naga Group 1,849 +2,55 % -68,59 %
Bitcoin Group 22,86 +1,37 % -39,95 %
XBT/USD (Bitcoin / US-Dollar) Index Zertifikat Open-End (SON) 96,88 +0,21 % -40,31 %
XBT/USD (Bitcoin / US-Dollar) Index Zertifikat Open-End (SON) 960,05 +0,35 % -37,67 %
Grayscale Bitcn 12,93 +2,21 % -52,30 %
BITCOIN SVCS DL-,01 0,0231 -2,53 % -7,78 %

Was sind Kryptowährungen?

Eine Kryptowährung ist ein digitales Zahlungsmittel. Sie ist durch Kryptographie abgesichert, wobei Daten verschlüsselt und somit geschützt werden. Kryptowährungen werden dezentral verwaltet. Damit soll sichergestellt werden, dass die Internetwährung vor Manipulation geschützt ist. Die Identität der zahlenden Person bleibt anonym.

Die meisten Kryptowährungen beruhen auf Blockchains. Kryptogeld unterliegt keiner Kontrolle von finanziellen Instituionen, wie die Zentralbank. Die Kryptowährung wird durch einen Rechenprozess mit sehr leistungsfähigen Computern erstellt. Beispiele für die digitale Währung sind z. B. Bitcoin, Monero, Litecoin, Ripple, Dash und Ethereum.

Was ist Blockchain?

Eine Blockchain (engl. für Blockkette) ist eine dezentrale Datenbank, die aus einer erweiterbaren Liste von verschlüsselten Datensätzen besteht. Diese sind über kryptographische Verfahren miteinander verkettet. Dem Blockchain können ständig neue Elemente hinzugefügt werden. So wird ein Block nach dem nächsten erzeugt. Die Blockchain ist fälschungssicher. Jeder Block ist mit dem vorhergehenden verbunden und enthält jeweils die Prüfsumme der gesamten Kette.

Was ist ein ICO?

ICO (engl. Initial Coin Offering, bedeutet anfängliche Münzangebote) ist ein Finanzierungsmodell, das auf Kryptowährungen beruht. Es werden eine bestimmte Anzahl von Tokens (engl. für Wertmarke) zum Verkauf angeboten. Bei einem ICO werden Tokens, beispielsweise für Projekte oder Finanzierungen von Startups im Blockchain-Universum von Unterstützern oder Investoren erworben. Diese hoffen auf eine Wertsteigerung, ähnlich wie beim Handel mit Aktien mit Hoffnung auf Kursgewinne.

Wie handelt man Kryptowährungen

Um die sogenannten Coins zu handeln, muss man zunächst in den Besitz der Krypotwährungen kommen. Dies kann auf zwei Arten geschehen: Zum einen kann man Kryptowährungen „minen“, also mithilfe von Rechenleistung selbst erstellen. Zum anderen kann man solche erstellen Coins auch über Exchanges kaufen.