Anzeige
+++LAWINE LOSGETRETEN EINKÄUFER OBSERVIERT GIGANTISCHES POTENTIAL!+++

FinLab WKN: 121806 ISIN: DE0001218063 Kürzel: A7A Branche: Finanzsektor

Kurs zur FinLab Aktie
12,25 EUR
-1,32 %-0,16
4. Jul, 11:02:15 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
AndreasRissling
AndreasRissling, 16.12.2021 17:19
Nie gestorben±
AndreasRissling
AndreasRissling, 16.12.2021 17:08
risslinga9@gmail.com
AndreasRissling
AndreasRissling, 16.12.2021 17:06
Seugling Schreibt Rissling Andreas Zurück darf Ich weitere Machen.... Wenn nein Bitte Ich aufgrund der Stelle stornieren Stop Regentropfen in TN Top an gerettet begehrt hatte. Auf Cellschung Tegut und Alte derzeit dieundzwienig ¢ Wegen Menschen Ader Kraft u. Änder zwillisazon nie nie ich 6307¡ GmzT 4720 HttmzJm¢¢$ 112
Tacht_Kavel
Tacht_Kavel, 12.06.2021 21:05
Was ist mir der Anzeige? Bei mir zeigt es 52,xx € an
g
grubbel, 23.03.2021 10:42
23.03.2021 / 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Positive Ergebnisse und deutliche Steigerung des NAV Herbert Seuling zum Aufsichtsrat bestellt ​​​​​​​Frankfurt am Main, den 23.03.2021 - Die FinLab AG (WKN 121806, ISIN DE0001218063, Ticker A7A.GR) veröffentlicht heute ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2020. Die FinLab hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr positiv entwickelt. Ein Gesamtergebnis in Höhe von EUR 25,8 Mio. (VJ: EUR 36,6 Mio.) sowie ein Periodenergebnis in Höhe von EUR 6,1 Mio. (Vj: EUR 39,5 Mio.) wurden nach Internationalen Financial Reporting Standards (IFRS) erzielt. Nach deutschem Handelsrecht (HGB) erreichte die Gesellschaft einen Jahresüberschuss in Höhe von EUR 0,3 Mio. (Vj: EUR -1,5 Mio.). Der Net Asset Value (NAV) je Aktie der FinLab hat sich im Berichtszeitraum von EUR 27,12 / Aktie auf EUR 32,02/Aktie zum Bilanzstichtag erhöht. Das Eigenkapital der Gesellschaft nach IFRS beträgt EUR 168,6 Mio. (Vj: EUR 142,8 Mio.). Die stabile Eigenkapitalquote beträgt 97,4% (Vj: 97,9%). Die Gesellschaft verfügt zum Bilanzstichtag über liquide Mittel in Höhe von EUR 6,1 Mio. (Vj: EUR 6,8 Mio.). Nach mehr als zehnjähriger Tätigkeit hat Herr Dr. Friedrich Schmitz aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt aus dem Aufsichtsrat der FinLab AG erklärt. Herr Herbert Seuling hat im Rahmen einer gerichtlichen Bestellung die Nachfolge zum 16.03.2021 angetreten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Seuling und bedanken uns bei Herrn Dr. Schmitz für seine langjährige Unterstützung und sein Engagement für die FinLab AG. Seit 10 Jahren ausgewogen positioniert, erschließt der Fonds "DJE – Zins & Dividende" das Ertragspotenzial von Anleihen und Aktien und agiert dabei jederzeit flexibel, um Chancen wahrzunehmen oder um das Portfolio in schwierigen Marktsituationen vor Risiken zu schützen. Und folgt dabei stets einer Maxime: Verluste weitestgehend zu vermeiden. weiter Der Jahresfinanzbericht 2020 wird unter www.FinLab.de in der Rubrik Investor Relations veröffentlicht. Über die FinLab AG: Die börsennotierte FinLab AG (WKN 121806 / ISIN DE0001218063 / Tickersymbol: A7A) ist einer der ersten und größten Investoren in den Bereichen Financial Services Technologies ("fintech") und Blockchain in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist dafür die Bereitstellung von Wagniskapital für Start-ups. Die FinLab strebt die aktive und langfristige Begleitung ihrer Investments an. Dabei unterstützt FinLab ihre Beteiligungen in ihrer jeweiligen Entwicklungsphase mit ihrem Netzwerk und Know-how. Darüber hinaus agiert FinLab als Asset Manager und verwaltet Assets im dreistelligen Millionenbereich.
g
grubbel, 23.03.2021 10:41
23.03.2021 / 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Positive Ergebnisse und deutliche Steigerung des NAV Herbert Seuling zum Aufsichtsrat bestellt ​​​​​​​Frankfurt am Main, den 23.03.2021 - Die FinLab AG (WKN 121806, ISIN DE0001218063, Ticker A7A.GR) veröffentlicht heute ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2020. Die FinLab hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr positiv entwickelt. Ein Gesamtergebnis in Höhe von EUR 25,8 Mio. (VJ: EUR 36,6 Mio.) sowie ein Periodenergebnis in Höhe von EUR 6,1 Mio. (Vj: EUR 39,5 Mio.) wurden nach Internationalen Financial Reporting Standards (IFRS) erzielt. Nach deutschem Handelsrecht (HGB) erreichte die Gesellschaft einen Jahresüberschuss in Höhe von EUR 0,3 Mio. (Vj: EUR -1,5 Mio.). Der Net Asset Value (NAV) je Aktie der FinLab hat sich im Berichtszeitraum von EUR 27,12 / Aktie auf EUR 32,02/Aktie zum Bilanzstichtag erhöht. Das Eigenkapital der Gesellschaft nach IFRS beträgt EUR 168,6 Mio. (Vj: EUR 142,8 Mio.). Die stabile Eigenkapitalquote beträgt 97,4% (Vj: 97,9%). Die Gesellschaft verfügt zum Bilanzstichtag über liquide Mittel in Höhe von EUR 6,1 Mio. (Vj: EUR 6,8 Mio.). Nach mehr als zehnjähriger Tätigkeit hat Herr Dr. Friedrich Schmitz aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt aus dem Aufsichtsrat der FinLab AG erklärt. Herr Herbert Seuling hat im Rahmen einer gerichtlichen Bestellung die Nachfolge zum 16.03.2021 angetreten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Seuling und bedanken uns bei Herrn Dr. Schmitz für seine langjährige Unterstützung und sein Engagement für die FinLab AG. Anzeige Konsequent flexibel und ausgewogen Seit 10 Jahren ausgewogen positioniert, erschließt der Fonds "DJE – Zins & Dividende" das Ertragspotenzial von Anleihen und Aktien und agiert dabei jederzeit flexibel, um Chancen wahrzunehmen oder um das Portfolio in schwierigen Marktsituationen vor Risiken zu schützen. Und folgt dabei stets einer Maxime: Verluste weitestgehend zu vermeiden. weiter Der Jahresfinanzbericht 2020 wird unter www.FinLab.de in der Rubrik Investor Relations veröffentlicht. Über die FinLab AG: Die börsennotierte FinLab AG (WKN 121806 / ISIN DE0001218063 / Tickersymbol: A7A) ist einer der ersten und größten Investoren in den Bereichen Financial Services Technologies ("fintech") und Blockchain in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist dafür die Bereitstellung von Wagniskapital für Start-ups. Die FinLab strebt die aktive und langfristige Begleitung ihrer Investments an. Dabei unterstützt FinLab ihre Beteiligungen in ihrer jeweiligen Entwicklungsphase mit ihrem Netzwerk und Know-how. Darüber hinaus agiert FinLab als Asset Manager und verwaltet Assets im dreistelligen Millionenbereich. Pressekontakt: FinLab AG investor-relations@finlab.de www.finlab.de Telefon: +49 (0) 69 719 12 80 - 147
M
MM5, 18.03.2021 11:57
Vielen Dank für den Link Finde die Idee spannend und glaube es kann auch eine erfolgsstory werden. Aber ich denke hier werde ich erstmal die Finger von lassen bis ich das besser verstehe und bessere Infos finde :D
g
grubbel, 11.03.2021 17:17
Neue Zahlen kenne ich auch nicht. Aber man darf gespannt sein.
g
grubbel, 11.03.2021 17:16
https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.edisongroup.com%2Fpublication%2Fpositive-catalysts-at-portfolio-holdings-2%2F27935%2F
Kommentare
1 FINLAB Hauptdiskussion
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 12,15 12,35 1656918214 09:03 787 Stk 12,20 EUR
Frankfurt 12,15 12,35 1656919961 09:32 12,15 EUR
Berlin 11,75 12,75 1656922766 10:19 12,25 EUR
Düsseldorf 12,15 12,35 1656921665 10:01 12,15 EUR
Hamburg 12,15 12,35 1656915338 08:15 12,30 EUR
München 12,15 12,35 1656914622 08:03 12,30 EUR
Stuttgart 12,15 12,35 1656657905 1. Jul 11,54 EUR
Tradegate 12,15 12,35 1656923398 10:29 640 Stk 12,25 EUR
Lang & Schwarz 12,15 12,35 1656925335 11:02 12,25 EUR
BX Swiss 12,17 12,37 1. Jan 0,00 CHF
Gettex 12,15 12,35 1656920581 09:43 12,25 EUR
Baader Bank 12,15 12,35 1656918241 09:04 12,25 EUR
TTMzero RT 1656923400 10:30 12,25 EUR
ges. 1.427 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
63,9 Mio.
Anzahl der Aktien
5,2 Mio.
Termine
30.09 Ergebnis Halbjahr
04/23 Veröffentlichung Geschäftsbericht
Aktionärsstruktur %
Freefloat 50,00
Bernd Förtsch 50,00
Grundlegende Daten zur FinLab Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 3,29 7,54 1,14 -0,0638 - - -
Cashflow 1,5 Mio. 1,4 Mio. 2,3 Mio. - - - -
Eigenkapitalquote 98,15 % 97,94 % 97,40 % - - - -
Verschuldungsgrad 1,88 2,10 2,67 - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT 800 Tsd. 2,2 Mio. 300 Tsd. 2,7 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV 48,55 55,38 49,06 - - - -
Dividendenrendite - - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 4,20 2,00 18,60 -329,20 - - -
Dividende je Aktie - - - - - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse 1,9 Mio. 1,4 Mio. 1,5 Mio. 4,9 Mio. - - -
Ergebnis vor Steuern 17,1 Mio. 40,3 Mio. 6,3 Mio. 200 Tsd. - - -
Steuern 200 Tsd. 800 Tsd. 200 Tsd. 500 Tsd. - - -
Ausschüttungssumme - - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag 4,7 Mio. 4,6 Mio. 4,1 Mio. 7,3 Mio. - - -
Info

FinLab

Die Finlab AG (vormals Altira AG) ist eine Beteiligungsgesellschaft. Mit der im Dezember 2014 beschlossenen Umbenennung einher geht auch eine neue strategische Ausrichtung der Gesellschaft und Fokussierung auf so genannte "Financial Services Technology (fintech)" Unternehmen. Zukünftiger Schwerpunkt ist die Entwicklung deutscher fintech-Start-up-Unternehmen sowie die Bereitstellung von Wagniskapital für deren Finanzbedarf. Darüber hinaus wird FinLab global im Rahmen von Venture-Runden in fintech-Unternehmen, vor allem in den USA und in Asien, investieren. Ursprünglich war für die Altira AG ein Delisting vorgesehen. Der hierzu getroffene Beschluss wurde auf der letzten Hauptversammlung nun aufgehoben.