Öl (WTI)

WKN: 792451 ISIN: XC0007924514 Mehr zu "ROHÖL WTI"

Börse
Lang & Schwarz

61,64 USD

+12,18 % +6,69

Stand: 16.09.2019 - 23:00:00 Uhr

Geld (Stk.) 61,630 ( 0)
Brief (Stk.) 61,640 ( 0)
Spread 0,016
Vortag 54,945
Eröffnung 54,945
Geh. Stück 0 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Lang & Schwarz 61,630 61,640 1568667600 16.09.19 0 61,64 USD
Deutsche Bank 62,690 62,690 1568656798 16.09.19 0 62,69 USD
ICE Futures Europe 0,000 0,000 1568409242 13.09.19 0 54,82 USD
NYMEX 0,000 0,000 1568412205 14.09.19 0 54,85 USD
NYMEX GLOBEX 0,000 0,000 1568670108 16.09.19 0 62,90 USD
SmartTrade 0,000 0,000 1568671200 00:00 0 61,84 EUR

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (35831)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

B

Bummerang vom 16.09.19 22:07 Uhr

Bevor es ans gap geht

B

Bummerang vom 16.09.19 22:07 Uhr

Vorher 90$

CHEF_666 vom 16.09.19 22:04 Uhr

Der Preis ist brandheiß.

CHEF_666 vom 16.09.19 22:04 Uhr

Läuft wie geölt!!!

S

Schmidtskatze vom 16.09.19 21:49 Uhr

Gapclose kommt auch noch😁. Denke erst noch 64.90$.

B

Bummerang vom 16.09.19 20:53 Uhr

Zudem brauchen die saudis sicher monate um das zu beheben.

B

Bummerang vom 16.09.19 20:51 Uhr

Sind die russen nicht sanktioniert? Und die amis müssen das erstmal über den großen teich fahren.... Denke da geht nix runter.

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

ROHÖL WTI

16.09.2019, 10:00 Uhr

ÖL WTI - Vom Angriff auf Saudi Aramco profitieren - läuft im Öl die Welle 3?

Nach den Anschlägen auf die Öl-Produktion von Saudi Aramco in Saudi Arabien durch die gegnerischen Rebellen aus dem Jemen, ist mit einem kurzfristigen Ausfall von ca. 5,7 Mio. Barrel Öl Tagesproduktion zu rechnen. Der Markt hat wie in den letzten Analysen erwartet darauf reagiert. Mit dieser hohe...

12.09.2019, 11:45 Uhr

Brent C.O. und WTI Oil verpassen Vorentscheidung

In den letzten Handelstagen kreierten sich sowohl bei WTI Oil als auch bei Brent C.O. interessante charttechnische Konstellationen. Wichtige Widerstände standen zur Disposition. Eine Ausdehnung der Erholung respektive der Aufwärtsbewegung schien mit Blick auf die Gemengelage und die bis dato zu verzeichnende Dynamik möglich zu sein. Der gestrige Mittwoch kühlte die vorhandenden Aufwärtsambitionen jedoch erst einmal ab.

11.07.2019, 12:16 Uhr

BP, Lukoil, Saturn Oil & Gas – welche Aktie profitiert vom Ölpreis Anstieg?

Die Bedeutung von Rohstoffen im alltäglichen Leben ist groß. Während es in den wirtschaftlich weitentwickelten Ländern mittlerweile umfangreiche Möglichkeiten für die Wiederverwertung von Inhaltsstoffen gibt, wachsen die Begehrlichkeiten in der Dritten Welt nach einem besseren Lebensstandard zune...

22.08.2019, 09:18 Uhr

WTI Öl - Markteinschätzung August 2019

In der heutigen Ausgabe zu WTI in USD, beschäftige ich mich mit der kurzfristigen Erwartung für die kommenden Tage bis Ende August 2019. Dazu gibt es ein Kurzvideo für die professionellen Marktakteure, die Wissen wie solche Bewegungen umzusetzen sind aber auch Ansätze, wie der Ölpreis sich nach d...

05.09.2019, 09:34 Uhr

Steht WTI Oil vor einer neuen Aufwärtsbewegung?

Der gestrige Handelstag (Mittwoch, 04.09.) bescherte den Ölpreisen einen kräftigen Anstieg. Sowohl Brent C.O. als auch WTI Oil konnten daraufhin wichtige Chartmarken überspringen. Die zentrale Frage lautet daher: Bahnt sich im Ölsektor eine neue Aufwärtsbewegung an?

29.08.2019, 10:36 Uhr

WTI Oil noch ohne Esprit

Wenn man der Entwicklung am Ölmarkt in den letzten Handelstagen etwas Positives abgewinnen will, dann dass sich hier kein signifikanter Verkaufsdruck aufbaute. Gerade nach den Ereignissen vom vergangenen Freitag (23.08.) hätte das auch anders verlaufen können. Natürlich gilt es festzustellen, dass die neue Eskalation im Handelsstreit mit neuen Zöllen auf beiden Seiten nicht ganz spurlos an dem konjunktursensiblen Rohstoff vorbeiging.

22.08.2019, 11:34 Uhr

Stehen Brent C.O. und WTI Oil vor einem neuem Aufwärtsimpuls?

Nach den zurückliegenden Turbulenzen haben sich die Finanzmärkte wieder etwas beruhigt und auch der Ölmarkt selbst präsentierte sich zuletzt stabiler. Ob die Korrektur den Boden für einen erneuten Aufwärtsimpuls bei den Ölpreisen bereitet hat, bleibt allerdings abzuwarten, doch auszuschließen ist dieses Szenario nicht.

16.08.2019, 11:44 Uhr

Ölpreise mit wechselvoller Handelswoche

Der Ölmarkt durchlebte eine bis dato wechselvolle Handelswoche. Die Preise von Brent C.O. und WTI Oil gingen hoch und runter. Die aktuelle Gemengelage ist überaus diffizil. Es hat sich in den letzten Handelstagen einiges über dem Ölsektor zusammengebraut.

09.08.2019, 11:25 Uhr

Ölpreise suchen nach einem Boden

Noch immer leidet der Ölmarkt unter der Sorge um die Nachfrage. Der Handelsstreit zwischen den USA und China schaukelt sich immer weiter hoch. Die Eskalationsspirale dreht sich munter weiter. Beide Seiten zeigen sich in ihren Handlungen und Reaktionen bislang unnachgiebig. China setzt aktuell auf die Währungskarte und „justiert“ den Yuan gegen den US-Dollar neu. Damit haben die Chinesen das Spielfeld Handelskonflikt noch einmal deutlich um den Währungsaspekt erweitert.

02.08.2019, 11:40 Uhr

Ölpreise knicken ein

WTI Oil und Brent C.O. knickten am gestrigen Donnerstag (01.08.) ein. Damit reagierten die Preise auf eine nachhaltige Eintrübung des fundamentalen Umfelds. Die Ankündigung neuer Strafzölle durch den US-Präsidenten führte gestern zu massiven Verwerfungen am Ölmarkt. Trump erhöhte den Druck auf China, nachdem sich die letzten Gespräche offenkundig mehr als zäh darstellten.

11.07.2019, 12:16 Uhr

BP, Lukoil, Saturn Oil & Gas – welche Aktie profitiert vom Ölpreis Anstieg?

Die Bedeutung von Rohstoffen im alltäglichen Leben ist groß. Während es in den wirtschaftlich weitentwickelten Ländern mittlerweile umfangreiche Möglichkeiten für die Wiederverwertung von Inhaltsstoffen gibt, wachsen die Begehrlichkeiten in der Dritten Welt nach einem besseren Lebensstandard…