GameStop /AMC DIE BEWEGUNG ZUR GERECHTIGKEIT

vom 02.02.2021, 01:59 Uhr
Tipp
2389 Leser

GameStop: "Es stinkt nach Korruption"

Der Gamestop-Wahnsinn hält an. Weiterhin werden Kleinanleger de facto vom Handel ausgeschlossen, während Hedgefonds Milliarden Dollar verdienen. Nach einem Aufschrei von Nutzern und Politik ruft dies nun die US-Justiz auf den Plan.

Und Was ist bis jetzt passiert

Reddit vs. Hedgefonds

Aktien von Gamestop und AMC waren in den vergangenen Wochen unter anderem bei Usern des Internet-Forums Reddit besonders gefragt. Dabei stellten sie sich gegen sogenannten Shortseller wie Citron Research und Melvin Capital, die massiv auf fallende Kurse gewettet hatten.

Und Was ist bis jetzt passiert

Es gebe anscheinend Absprachen von Hedgefonds mit Handelsplattformen und Web-Servern zur Abwehr von Bedrohungen ihrer Marktdominanz. Die Unternehmen der Wall Street dürften nicht zu ihrem eigenen Vorteil den öffentlichen Zugang zum freien Markt beschränken, teilte der texanische Generalstaatsanwalt Ken Paxton mit. "Es stinkt nach Korruption."

Und Was ist bis jetzt passiert

Der Online-Broker Trade Republic hat wegen der heftigen Kursschwankungen noch am Donnerstag den Handel mit mehreren Aktien gestoppt.

Ist das Legal?

Wut des Börsenmobs trifft Onlinebroker

Der Kampf zwischen Flashmob-Kleinanlegern und Hedgefonds an der Börse schlägt nun auch in der Politik hohe Wellen. Die Broker-App Robin Hood steht in der Defensive und sucht Schutz mit einer milliardenschweren Kapitalerhöhung.

 

Warum?

So ein Geschäftspartner kann man nicht mehr vertrauen

Wer will noch mit solchen Broker Arbeiten?

Die Turbulenzen an der Börse um den Flashmob-Hype bringen die Betreiber von Broker-Apps in Bedrängnis.

Es gibt seit 28,01,2021 limitierte Käufe bei gewissen Handels Plattform

Warum?

Junge Erwachsene (Millennials) lieben die Trading-App Robinhood. Der Grund: Über die Smartphone-Anwendung können US-Aktien und verschiedene Kryptowährungen gebührenlos gehandelt werden.

War das nur eine Falle bis man diese jungen Leute Abkassieren kann?

1. Februar 2021, 10:27 Uhr

Börsen:Robinhood schränkt weiter Handel mit Gamestop-Aktien ein

Robinhood und Trade Republic setzen Handel mit Gamestop, AMC und Nokia aus

Ist der freie Handel für Kleinanleger?

Jeder der mit diesen Platformen /Broker zutun hat soll dieses

Überdenken

Wie müssen genau hinsehen was mit unseren Geld Passiert ,wir haben es uns teuer verdient

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer