Anzeige
+++Massiver weltweiter Hackerangriff! - Millionengrab für Italien, Frankreich, Kanada, USA!+++

Jahresausgleich Ende 2022

vom 21.12.2022, 11:43 Uhr
Daniels
2626 Leser

Heute: Adidas sell all bei 127.30 Euro. Rendite ~2%.

Bärenmarkt. Rezession. Wird es nochmal billiger geben. Zu frühe Cost average Käufe.

Allianz Teilverkauf 202.70 Euro. 9.6% Gewinn Brutto.

Visaverkauf 28.12. Rendite 13.8% brutto.

Neue Buy Order bei 172.

Nachkauf Novo Nordisk bei 125.10.

Kleine Zugewinne an den letzten Handelstagen im Jahr möglich.

2023 Ausblick.

Es wird wohl noch 2 richtig große Downdips geben. Also Cash halten.

Eher konservatives Trading in 2023. Tech nur bei Megadips. Sehr selektiv. Öl und Gaswerte weiter halten aber beobachten. Keine Reits oder nur sehr wenig.

Zigaretten Rauchen Konsum weiter halten. Rendite seit 2020 30-45%.

AutoZone halten.

Jahresrendite bereinigt 8-10%. Könnte mehr sein, aber in diesem Jahr...

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer